• «Estée wusste, was Frauen wollen»
    Kosmetik

    Die Markenchefin von Estée Lauder verrät, warum die Schweiz für den Konzern so wichtig ist. Jane Hertzmark Hudis sagt auch was es braucht, um erfolgreich zu bleiben. Mehr...

  • Arbeitnehmer haben abgestimmt
    Rangliste

    In San Francisco wurden zum vierten Mal die Unternehmen mit hoher Arbeitnehmerzufriedenheit ausgezeichnet. Einige der besten zehn Firmen sind auch in der Schweiz tätig. Mehr...

  • Anne Héritier Lachat
    Finma

    Die Finanzmarktaufsicht Finma hat ein Nominationskomitee für die Nachfolge von Präsidentin Anne Héritier Lachat gebildet. Bis im nächsten Herbst müsste die Nachfolge geregelt sein. Mehr...

    VonErik Nolmans
  • Internetanbieter sollen Inhalte gleichbehandeln
    Kommunikation

    Netzneutralität wird nun auch in der Schweizer Politik diskutiert. Im Interview mit der Handelszeitung spricht Nationalrat Balthasar Glättli über die Auswirkung auf die Wettbewerbsfähigkeit. Mehr...

    Interview vonGabriel Knupfer
  • Geld ist nicht alles beim Stellenwechsel
    Jobs

    Schweizer Angestellte schauen beim Jobwechsel nicht nur auf den Lohn. Neben weltweiten Unterschieden zeigt die Studie, wie die erfolgreiche Talentförderung aussehen könnte. Mehr...

Anzeige

 

Das Who is Who der Bilanz zeigt Ihnen, wer wirklich etwas zu sagen hat.
Zur Übersicht

Anzeige

Anzeige

Mehr Informationen zum Anlass finden Sie hier

Private Banking Guide 2014

Jetzt Online

Private Banking Guide 2014

Der Guide bietet einen umfassenden und kompetenten Einblick ins Private Banking in der Schweiz.
Zu den Artikeln
Jetzt bestellen

ICON

ICON ist das neue Stilmagazin der BILANZ. Es versteht sich als Geschichtenerzähler in der Welt des Stils und liefert eine geschmackssichere Themenauswahl aus Mode, Schmuck, Schönheit, Luxus und Reise. ICON Schweiz erscheint vier Mal jährlich in der BILANZ.

  • Schweizer Immobilienmarkt beruhigt sich
    Immobilien

    Immobilienspezialisten verzeichnen im Vergleich zu den vergangenen Jahren einen deutlich geringeren Preisanstieg. In einigen Regionen sind die Preise sogar rückläufig. Mehr...

  • Herzog & de Meuron
    Kreativität

    Das renommierte Basler Architekturbüro gestaltet weltweit einzigartige Bauwerke. Ob Hochhaus, Stadion oder andere Gebäude: Herzog & de Meuron hat seine Fans und Kritiker auf sicher. Mehr...

    VonGabriel Knupfer und Karen Merkel

Anzeige

Newsletter

Facebook

Twitter

  • Über Stock und Stein mit dem Mercedes GLK 350
    Testfahrt

    Mit einem charakteristischen Karosseriedesign hebt sich der GLK von der Konkurrenz ab. In einer Testfahrt soll der sportliche SUV seine Vorzüge im Alltagsgebrauch beweisen. Mehr...

    VonFrank Moritz («Wolrd's Luxury Guide»)

Die neuesten Gadgets im Härtetest
Zu den Artikeln


Die aktuelle BILANZ

Zurich-Chef Senn: «Die Schweiz muss offen bleiben». Lesen

Miss Schweiz: Guido Fluri denkt über Ausstieg nach. Lesen

Wolfensberger verlässt Glencore endgültig. Lesen

US-Steuerverfahren: Banken müssen publizieren. Lesen

DKSH: Vierter Business-Unit-Chef ausgewechselt. Lesen

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

Studenten-Abo

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen


 

 

Meistgelesen

Jürg Marquard: Das zweite Gesicht

Man glaubt, ihn zu kennen: als Lebemann, Yachtbesitzer, Dauergast bei Galas und Empfängen. Aber Jürg Marquard ist nicht auf Partys zum erfolgreichsten Verlagsgründer der Schweiz geworden. Die unbekannte Seite des Selfmade-Multimillionärs. Mehr...

VonDirk Ruschmann
Arbeitnehmer haben abgestimmt
Rangliste

In San Francisco wurden zum vierten Mal die Unternehmen mit hoher Arbeitnehmerzufriedenheit ausgezeichnet. Einige der besten zehn Firmen sind auch in der Schweiz tätig. Mehr...

Wolfensberger verlässt Glencore endgültig
Rohstoffe

Co-Chef Christian Wolfensberger gibt seinen Posten bei Glencore endgültig auf. Der 44-Jährige hat beim Rohstoffkonzern gekündigt. Zu darben braucht er aber auch ohne Job nicht. Mehr...

Heimat

Geben sich die Reichsten in ihrem Schweizer Domizil meist bescheiden, sind ihre Wohnungen im Ausland umso üppiger. Gemeinsame ­Merkmale: protzige Bauten und viel Umschwung. Mehr...

VonStefan Lüscher und Walter Pellinghausen
Fiona Hefti und Christian Wolfensberger (42).
Die Reichsten

Der Rohstoffhändler hat für seine junge Familie in Küsnacht ZH ein riesiges Grundstück mit Seeanstoss gekauft. Mehr...

VonStefan Lüscher
Schweizer Immobilienmarkt beruhigt sich
Immobilien

Immobilienspezialisten verzeichnen im Vergleich zu den vergangenen Jahren einen deutlich geringeren Preisanstieg. In einigen Regionen sind die Preise sogar rückläufig. Mehr...