Meistgelesen

Neuer Nestlé-CEO war nicht Bulckes erste Wahl
Berufung

Der neue Nestlé-CEO Ulf Mark Schneider gilt als Manager-Wunderknabe. Seine Berufung gilt als letzter Coup von Präsident Peter Brabeck. Noch-CEO Paul Bulcke hatte jedoch einen anderen Wunschkandidaten. Mehr...

VonHolger Ahlich und Dirk Ruschmann
Verdienst

Ansehen, Einfluss und Arbeit: Das versprechen alle Präsidien. Doch bei der Entlöhnung gibt es grosse Differenzen. Sie reicht von 0 bis gut 370'000 Franken. Mehr...

VonFlorence Vuichard
Stromer kommt auf keinen grünen Zweig
Elektrobike

Das Elektrobike-Unternehmen Stromer kommt nicht vom Fleck. Seit der Gründung wurden 60 Millionen Franken verlocht. Mehr...

VonMaren Meyer
Wenn Algorithmen Mitarbeiter einstellen
Management & Personal

Immer mehr Firmen verwenden bei der Personalsuche Algorithmen. Doch Nullen und Einsen können diese Aufgabe allein nicht meistern. Vielmehr gibt man so persönliche Verantwortung ab. Mehr...

vonTatjana Wiedemann, Kontributor
VR-Präsidenten und ihre Firmen-Aktien
Vetrauen

Die einen Verwaltungsratspräsidenten trennen sich nie von Aktien ihres Arbeitgebers, andere verkaufen sie im grossen Stil. Ein Überblick. Mehr...

VonHarry Büsser
Eröffnung

Sportartikel-Offensive aus Österreich: Der ­Sportartikelhändler Blue Tomato kommt in die Schweiz. Im Zürcher «Dörfli» ist Blue Tomato in ­bester Gesellschaft. Das Stichwort ist Athleisure. Mehr...

VonPhilipp Albrecht
Teamwork unter Banken - kann das funktionieren?
Novum

Europas Banken sind im Sparmodus: Sie dampfen das Kerngeschäft ein, entlassen Händler, kürzen Boni. Jetzt könnte eine neue Dimension hinzukommen: Kooperationen etwa in der IT. Es wäre ein Novum. Mehr...

Anzeige

Darum darf an Brasiliens Aufschwung geglaubt werden
Invest

Brasilien zählt nicht gerade zu den Favoriten der Investoren. Doch seit Jahresbeginn hat sich der Aktienmarkt besser entwickelt als viele andere Börsen. Warum vor allem langfristig Potenzial besteht. Mehr...

VonAnnika Janssen
Hypotheken kündigen - wie man den Schaden mindert
Kosten

Wer eine Festhypothek vorzeitig auflöst, bekommt von seiner Bank eine gesalzene Rechnung serviert. Einige Strategien helfen, den Schaden zu begrenzen. Mehr...

VonErich Gerbl
Das können Sie von Warren Buffett lernen
Anlagestrategie

Mit seinem Gespür für lukrative Geschäfte machte Warren Buffett sich selbst zum drittreichsten Mann der Erde. Wie er bei der Auswahl von Aktien vorgeht und wie Privatanleger von ihm lernen können. Mehr...

VonAnnika Janssen
Wie sich das Geld neue Anlageziele sucht
Alternative

Auf der Suche nach attraktiven Rendite kehren immer mehr Investoren traditionellen Anlagen den Rücken. Stattdessen investieren sie in Luxusautos und Spitzenweine. Was dahinter steckt. Mehr...

Brexit zwingt die britische Notenbank zum Handeln
Zinsschritt

Die Bank of England hat erstmals seit der Finanzkrise den Leitzins gesenkt. Eher überraschend reagierte sie noch mit einer weiteren Massnahme auf die Brexit-Probleme. Die Börse reagierte umgehend. Mehr...

Warum die Wall Street das Mass aller Dinge bleibt
Invest

Der US-Aktienmarkt erlebte zuletzt eine wahre Nachrichtenflut. Starke Zahlen von Apple und Facebook sorgten dabei für gute Stimmung. Analysten erwarten noch mehr. Mehr...

VonGeorg Pröbstl
Die wichtigsten Antworten zum Banken-Stresstest
Folgen

Europas Banken bekommen Zwischenzeugnisse: Am Freitag veröffentlicht die EU-Bankenbehörde EBA die Ergebnisse ihres Stresstests. Die Überprüfung hat eine enorme Brisanz. Doch worum geht es da genau? Mehr...

In Börsenprognosen schlägt die Sonne die Banker
Erstaunlich

Warum Anleger sich besser nach der Sonne oder dem Sommelier richten, als mit ihrem Banker zu sprechen: Ein Lehrstück über die Verlässlichkeit von Bankprognosen und die Aussagekraft von Statistiken. Mehr...

VonHarry Büsser

Märkte

Devisen

    Währungsrechner

    Rohstoffe


      Die aktuelle BILANZ

      Wie Red Bull von der Schweiz aus die Welt beflügelt Lesen

      Hotel-Rating 2016: Wohlfühlen in Weltformat Lesen

      Diese Schweizer Firmen rekrutieren online am besten Lesen

      Glückstreffer deutscher Fahnder bringt UBS in Not Lesen

      Die Rückzugsgelüste von Syngentas Finanzchef Lesen

      Novartis-Chef hält grössere Zukäufe für möglich Lesen

       

      Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

      Zum Inhaltsverzeichnis

      Abonnieren

      Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

      • 1 Jahr (23 Ausgaben) CHF 218.-
      • Halbes Jahr (12 Ausgaben) CHF 118.-
      • Test-Abo (4 Ausgaben) CHF 20.-
        Zu den Abonnementen!

      Dienste für Abonnenten:

      Mobile lesen