Meistgelesen

Rating

Zum neunten Mal recherchierte «Bilanz» undercover, welche Bank im Private Banking die beste ist. Das Ergebnis: Zum ersten Mal gewinnt eine Auslandbank. Mehr...

VonHarry Büsser
Charles Vögele war gestern: OVS ist heimlich gestartet
Unauffällig

Die italienische Modekette ist in aller 
Stille in der Schweiz gestartet. OVS-Chef 
Beraldo will erst einmal den Markt sondieren. Mehr...

VonDirk Ruschmann
Immobilien

Er besitzt Edelkaufhäuser, Hotels, Warenhäuser - und noch vieles mehr: René Benko ist in Wien der grösste private Immobilieneigentümer. Doch sein Imperium gilt als Black Box. Bis jetzt. Mehr...

VonMarc Kowalsky
Eine dieser Migros-Frauen könnte Zumbrunnen beerben
Besetzung

Mit dem Amtsantritt von Fabrice Zumbrunnen wird im Top-Kader der Migros eine Stelle frei. Zum ersten Mal seit fünf Jahren könnte es wieder eine Frau ins Management des 
grössten Arbeitgebers schaffen. Mehr...

VonPhilipp Albrecht
Nachfolgesuche

Bei einem Ableben des Patriarchen Klaus-Michael Kühne übernimmt die Kühne-Stiftung die Mehrheit am Logistiker Kühne+Nagel. Präsident ist noch der Altmeister persönlich, doch die Nachfolgesuche läuft. Mehr...

VonDirk Schütz
DKSH ist an Zuellig interessiert
Hungrig

Beim Handelshaus DKSH ist Jörg Wolle für die grossen strategischen Weichenstellungen verantwortlich - etwa eine Übernahme des langjährigen Rivalen Zuellig. Eine Fusion stand schon einmal kurz bevor. Mehr...

VonDirk Schütz
Dieser Schweizer macht beim Mobileye-Deal Kasse
Profit

Für 15 Milliarden Dollar hat Halbleiter-Gigant Intel den Autozulieferer Mobil­eye gekauft. Davon profitiert auch ein Schweizer. Mehr...

VonMarc Kowalsky
Wie man einen Hype erkennt und rechtzeitig aussteigt
Investieren

Erfolgreiche Investoren erkennen einen Aktienhype früh, machen mit, solange die Kurse steigen – und steigen vor dem ­Absturz aus: Die Anatomie des Hypes, erklärt an drei Beispielen. 
 Mehr...

VonHarry Büsser
Diese drei Öl-Aktien werden von Experten empfohlen
Invest

Die Entwicklung des Ölpreises gleicht einer Berg- und Talfahrt. Doch in den Führungsetagen grosser Ölkonzerne herrscht Optimismus. Welche Ölmultis gut gerüstet in die Zukunft gehen. Mehr...

VonAnnika Janssen
Von Staatsfonds der etwas anderen Art
Invest

Schwellenländer suchen ihr Heil in Staatsfonds: Länder wie die Türkei und Rumänien lagern Staatsfirmen in Fonds aus, um etwa Infrastrukturprojekte zu finanzieren. Experten zweifeln an den Plänen. Mehr...

Nur Bares ist Wahres: Bargeld bleibt in der Schweiz gefragt
Stärke

Die Liebe zum Papiergeld hält sich in der Schweiz hartnäckig. Im Dezember 2016 hoben Schweizer 11 Millionen Mal Nötli an einem Automaten ab. «Plastikgeld» und Bezahl-Apps können aber hoffen. Mehr...

Welche Börsen vor einem Schub stehen
Chancen

Viele Aktienmärkte liefen monatelang nur seitwärts. Das könnte sich bald ändern. Wer auf einen Ausbruch setzen will, kommt an diesen Börsen nicht vorbei. Mehr...

VonGeorg Pröbstl
Votum

Rechtspopulist Geert Wilders hat den Wahlsieg klar verfehlt. Die Erleichterung zeigt sich deutlich an den Anleihenmärkten. Und auch die SNB erhält Luft im Kampf gegen die Frankenstärke. Mehr...

VonMarc Bürgi
Einschätzung

Die SNB demonstriert Gelassenheit und ändert nichts an der aktuellen Geldpolitik: Die Negativzinsen bleiben unberührt. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass auch Private diese zu spüren bekommen. Mehr...

Wein als Geldanlage: Vorsicht vor ernüchternden Renditen
Investment

Wer seinen Weinkeller als Investment mit Aussicht auf Rendite ansieht, tut gut daran, ihn nur mit ausgesuchten Raritäten zu bestücken. Welche Weine gefragt sind und wo ihre Preise liegen. Mehr...

VonFredy Hämmerli

Märkte

Devisen

    Währungsrechner

    Rohstoffe


      Die aktuelle BILANZ

       

      Aldi wirft Migros und Coop Protektionismus vor mehr dazu

      Schwarzenbach landet mit Umzug juristischen Coup mehr dazu

      Die feine Bank Lombard Odier im Visier der Bundesanwälte mehr dazu

      Frey: «2017 könnte uns den Break-even bringen» mehr dazu

      Schweizer Fintech-Startup von Daimler übernommen mehr dazu

      UBS-Präsident Weber will Too-big-to-fail-Regeln lockern mehr dazu

      Finma-Chefs gegen Lockerung der Kapitalvorschriften mehr dazu

      Die Swiss plant eine Premium-Economy-Klasse mehr dazu

       

       

      Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

      Zum Inhaltsverzeichnis

      Abonnieren

      Die BILANZ in Ihrem Briefkasten + zusätzliche Digital-Angebote:

      • 1 Jahr (12 Ausgaben) CHF 198.-
      • Halbes Jahr (6 Ausgaben) CHF 109.-
      • Test-Abo (3 Ausgaben) CHF 25.-
        Zu den Abonnementen!

      Dienste für Abonnenten:

      Mobile lesen