Meistgelesen

300 Reichste

Es war ein durchzogenes Jahr. Dessen ungeachtet registrieren die 300 Reichsten der Schweiz saftige Vermögenszuwächse. Zusammen besitzen sie 613 Milliarden Franken - das macht 2 Milliarden pro Kopf. Mehr...

VonStefan Lüscher
Ranking

52 von den 300 Reichsten sind in der Region Zürich wohnhaft. Am wohlhabendsten ist die Familie Jacobs. Doch in puncto Vermögenszuwachs muss sie sich einem anderen Clan geschlagen geben. Mehr...

VonStefan Lüscher
300 Reichste

Die 300 Reichsten der Schweiz werden klar von Männern dominiert. Immerhin zehn Frauen lassen sich finden, eine von ihnen sticht dabei besonders hervor. Wer die weiblichen Superreichen sind. Mehr...

Wahlschweizer

Die 300 Reichsten der Schweiz sind noch ein Stück reicher geworden - auch dank Zuzügler aus Deutschland. Denn jeder Sechste im Ranking hat deutsche Wurzeln. Mehr...

VonCorinna Clara Röttker
Gesamtvermögen der 300 Reichsten
Übersicht

2016 war geprägt von Börsenturbulenzen und Terrorsorgen. Und doch hat das Jahr bei den Vermögen der 300 Reichsten kaum Spuren hinterlassen – sie sind so reich wie nie. Mehr...

Ranking

55 der 300 Reichsten wohnen in der Zentralschweiz. Einer von ihnen ist gegenüber 2015 gleich um 4 Milliarden Franken reicher geworden. Mehr...

VonStefan Lüscher
Das bedeutet das Referendum für Italien und die EU
Abstimmung

Europa droht die nächste Belastungsprobe: Italiens Regierungschef Renzi hat sein politisches Schicksal mit dem Ausgang des Referendums verknüpft. Worum es dabei geht und was bei einem Nein passiert. Mehr...

Anzeige

Crowdlending: Die neue Art der Finanzierung
Trend

Bank, adieu! Auf Online-
Plattformen vergeben private Anleger direkt Kredite. Das Risiko ist geringer, als man denkt, und die Renditen lassen sich sehen. Mehr...

VonErich Gerbl
Der Erfolg von Snapchat ist kein Selbstläufer
Börsengang

Die Jugendliche lieben sie: Die App Snapchat feiert grosse Erfolge. Nun strebt das Unternehmen auch an die Börse. Doch erste Analysten zweifeln am langfristigen Erfolg des Kurznachrichtendienstes. Mehr...

VonAnnika Janssen
Novartis: Anleger brauchen Geduld und Optimismus
Pharma

Novartis-Aktien befinden sich seit geraumer Zeit im Sinkflug. Grund dafür dürfte die Unsicherheit rund um die Zukunft des Pharmakonzerns sein. Analysten raten trotzdem zum Kauf. Mehr...

VonAnnika Janssen
Anlagetipps: Wo 2017 das grosse Geld steckt
Prognose

Eines steht fest: Auch wenn die Ausblicke für 2017 von Unsicherheit geprägt sind, wird auch nächstes Jahr an den Märkten Geld zu verdienen sein. Doch wie? Zehn Anlagetipps für das Börsenjahr 2017. Mehr...

VonJulia Fritsche
Von Kosten bis Einkommen: Das 1×1 der
 frühen Rente
Ausstieg

Die vorzeitige Pensionierung ist ein teurer Traum, für die meisten aber zu teuer. Der flexible Ausstieg bietet sich 
als günstige ­Alternative an. Mehr...

VonFredy Hämmerli
Risikofreudige Anleger schauen jetzt nach Russland
Trump-Sieg

Risikofreudige Anleger sind in Alarmstellung: Donald Trump hat bereits laut über ein Ende der Russland-Sanktionen nachgedacht. Kommt es tatsächlich so, schiessen die Kurse an Moskaus Börse nach oben. Mehr...

VonGeorg Pröbstl
Kurz vor Jahresende haben diese Titel noch Potenzial
Stockpicker

Wer vor Jahresende an den Börsen nochmal abräumen will, sollte jetzt aktiv werden. Vor allem Nebenwerte bieten noch Gelegenheiten. Und selbst im SMI finden sich noch Aktien mit Kurspotenzial. Mehr...

VonAnnika Janssen
Verwunderung

Seit Donald Trump zum nächsten US-Präsident gewählt wurde, verzeichnen Aktienmärkte rund um den Globus Gewinne - allen Vorhersagen zum Trotz. Doch das Kursfeuerwerk kann schnell verlöschen. Mehr...

Märkte

Devisen

    Währungsrechner

    Rohstoffe


      Die aktuelle BILANZ

      In dieser Ausgabe präsentieren wir die 300 Reichsten!

       

      Die 300 Reichsten der Schweiz verzeichnen 2016 saftige Vermögenszuwächse. Zusammen besitzen sie 613 Milliarden Franken, 18,6 Milliarden mehr als 2015. Mehr dazu

       

      Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

      Zum Inhaltsverzeichnis

      Abonnieren

      Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

      • 1 Jahr (23 Ausgaben) CHF 218.-
      • Halbes Jahr (12 Ausgaben) CHF 118.-
      • Test-Abo (4 Ausgaben) CHF 20.-
        Zu den Abonnementen!

      Dienste für Abonnenten:

      Mobile lesen