Meistgelesen

André Maeder greift an - von Nord und Süd
Edelkaufhäuser

Der Schweizer André Maeder will mit seinen Edelkaufhäusern aus Deutschland und Italien angeblich per Übernahmen in den Schweizer Markt eindringen. Doch wen könnten die Deutsch-­Italiener angreifen? Mehr...

VonDirk Ruschmann
Ferienhaus mieten oder kaufen - das raten Experten
Tipps

Ob Toskana oder Südfrankreich - viele Schweizer träumen vom eigenen Ferienhaus. Der ausländische Immobilienmarkt lockt zugleich mit serbelnden Preisen, doch Experten warnen und geben Tipps. Mehr...

SMI: Die bisherigen Top-Performer im Jahr 2015
Halbzeit

Das Jahr 2015 ist zur Hälfte um. Zeit im SMI Bilanz zu ziehen. Ein Überblick über die Tops, Flops und Favoriten. Mehr...

VonWolfgang Hagl
Aus Grün wird Gold: Wie Bio die Börse erobert
Derivate

Megatrend Bio: Schweizer konsumieren weltweit am fleissigsten Bioprodukte. Vom grossen Wachstumspotenzial sollen nun auch die Anleger in der Schweiz profitieren können - dank Credit Suisse und ZKB. Mehr...

VonWolfgang Hagl
Franziska Gsell: Von Strümpfen zu Uhren
Wechsel

Nicht mehr CEO, aber mit mehr Munition ausgestattet: Anfang Jahr verliess CEO Franziska Gsell den Strumpfhersteller Fogal. Nun ist auch klar, wohin sie sich absetzte. Mehr...

VonDirk Ruschmann
Siegeraktien: Diese Titel steigen und steigen
Kursgewinne

Die Überflieger für Börsianer: Es gibt Aktien, die sind wahre Dauerläufer, denn sie ziehen über viele Jahre stetig nach oben. Dabei haben die Firmen neben den hohen Kursgewinnen noch etwas gemeinsam. Mehr...

VonGeorg Pröbstl
Diese Chefs lassen sich fürstlich entlohnen
Europa

VW-Chef Martin Winterkorn verpasst mit seinem Lohn die 15-Millionen-Euro-Marke. Topverdiener ist er in Europa trotzdem, verfolgt von gleich fünf Schweizer-CEOs in den Top Ten. Mehr...

Anzeige

André Maeder greift an - von Nord und Süd
Edelkaufhäuser

Der Schweizer André Maeder will mit seinen Edelkaufhäusern aus Deutschland und Italien angeblich per Übernahmen in den Schweizer Markt eindringen. Doch wen könnten die Deutsch-­Italiener angreifen? Mehr...

VonDirk Ruschmann
So können Sie am Erfolg von Carlos Slim teilhaben
Invest

Carlos Slim ist der reichste Mensch der Welt. Sein Milliardärsfreund Antonio del Valle Ruiz erzielt die beste Aktien-Erträge. Gemeinsam bringen sie jetzt einen Zementhersteller an die Börse. Mehr...

Biotech-Branche findet Gefallen an der Schweiz
Investitionen

Die Biotechfirma Biogen investiert eine Milliarde Franken in den Kanton Solothurn. 400 Arbeitsplätze entstehen. Es ist die jüngste Meldung eines Branchentrends, der sich in der Schweiz niederschlägt. Mehr...

VonChristian Bütikofer
Wie sich die Griechen-Krise auf Europas Firmen auswirkt
Folgen

Verunsicherte Kunden, verlangsamte Entscheidungsprozesse, gestoppte Börsengänge: Die Griechen-Krise erreicht Europas Unternehmertum und versetzt Konzerne in den Krisenbewältigungsmodus. Mehr...

Apples Music und Taylor Swift - alles nur inszeniert?
Geldmaschine

Taylor Swift hat den Machtkampf mit Apple Music gewonnen. Nun lässt die Spotify-Gegnerin ihre Musik streamen. Doch Swifts wunderbare Wandlung mutet seltsam an. Und tatsächlich nutze der Zwist beiden. Mehr...

VonDominic Benz
Andréa Maechler: Ein Start in stürmischen Zeiten
Herausforderung

Während ein Wirbelsturm um die SNB tobt, hat die erste Frau im Direktorium Einsitz genommen. Als Chefin es dritten Departements ist Andréa Maechler gleich gefordert. Eine Schonfrist gibt es nicht. Mehr...

Credit Suisse: Die Ära «Tidjane Thiam» beginnt
Arbeitsantritt

Startschuss für den neuen Hoffnungsträger der Credit Suisse: Lange herbeigesehnt, geht es nun endlich los für Tidjane Thiam. Doch dieser will die Sache langsam angehen. Mehr...

Miiten im Umbruch: Arbonia-CEO schmeisst hin
Rochade

Für William Christensen war es eine kurze Stippvisite bei Arbonia Forster: Nach nur einem Jahr schmeisst der CEO hin. Der überraschende Rücktritt ist nicht der erste seiner Art bei den Ostschweizern. Mehr...

Wenn Manager zum Gefahrenherd werden
Forschung

Selbstsicheres Auftreten für Manager kann zum Erfolg führen. Doch Selbstüberschätzung ist gefährlich für die Firma und ihre Aktionäre. Für Investoren bedeutet das zweierlei. Mehr...

VonMarc Iseli
Schweizer geben für Ferien so viel aus wie noch nie
Tourismus

Für Ferien greifen die Schweizer immer tiefer in die Taschen. Im letzten Jahr gaben die Eidgenossen knapp 16 Milliarden Franken im Ausland aus. Dazu beigetragen hat nicht nur der starke Franken. Mehr...


Die aktuelle BILANZ

Schneider-Ammann baut Innovations-Förderung aus. Lesen

Frankenschock: Elend statt Jubeljahr im Güterverkehr. Lesen

Jürg Bucher: «Das ist der falsche Weg». Lesen

Historische Premiere für Mieter. Lesen

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis