Meistgelesen

3D-Druck: Ein Geschäft mit Potenzial
Technik

Claudio Kuenzler ist ein Pionier: 2010 gründete er mit seinem Partner eine Werkstatt für 3D-Druck - eine Technik, die damals noch belächelt wurde. Heute wissen sie, welche Potenziale darin stecken. Mehr...

Der Brexit lässt die Superreichen bluten
Verlust

Der EU-Austritt der Briten kommt den Superreichen teuer zu stehen, nicht nur in Grossbritannien. Ob Bill Gates, Amancio Ortega oder Jeff Bezos - sie alle haben Milliarden verloren. Mehr...

VonCorinna Clara Röttker
Der Siegeszug von Apple Pay lässt auf sich warten
Bezahldienst

In nur sechs Ländern ist Apple Pay bisher nutzbar. Die Schweiz und Frankreich sollen als nächstes folgen. Der Rest der Welt greift auf andere Anbieter zurück - vor allem PayPal. Woran das liegt. Mehr...

Die wichtigtsen Antworten: Der Brexit im Überblick
Abstimmung

Das Unfassbare wird Realität: Die Briten verlassen die EU. Was jetzt passiert und welche Konsequenzen der Brexit für die Schweiz, die Briten und die EU hat - die wichtigsten acht Antworten. Mehr...

VonCaroline Freigang
Was der Brexit für die Schweiz bedeutet
Analyse

Das Votum der Briten für den Brexit dürfte weitreichende Konsequenzen für die Schweizer Wirtschaft haben. Ob Export, Tourismus oder Zinsen - Folgen sind auf mehreren Ebenen zu erwarten. Ein Überblick. Mehr...

VonSimon Schmid
Die zehn meistverkauften Autos der Welt
Ranking

Diese Hitliste überrascht: Unter den zehn meistverkauften Autos der Welt befinden sich auch Fahrzeuge, die man hierzulande kaum kennt. In den USA dafür umso mehr. Mehr...

Auftritt

Am Wein-Tasting-Anlass vom Efficiency Club wurden mehr als 50 Weine degustiert. Typische Wirtschaftsthemen standen für einmal im Hintergrund. Mehr...

VonMarkus Senn

Anzeige

  • Der Brexit lässt die Superreichen bluten
    Verlust

    Der EU-Austritt der Briten kommt den Superreichen teuer zu stehen, nicht nur in Grossbritannien. Ob Bill Gates, Amancio Ortega oder Jeff Bezos - sie alle haben Milliarden verloren. Mehr...

    VonCorinna Clara Röttker
  • 3D-Druck: Ein Geschäft mit Potenzial
    Technik

    Claudio Kuenzler ist ein Pionier: 2010 gründete er mit seinem Partner eine Werkstatt für 3D-Druck - eine Technik, die damals noch belächelt wurde. Heute wissen sie, welche Potenziale darin stecken. Mehr...

  • Die Britische Wirtschaft - der grosse Brexit-Verlierer
    Studie

    Nachdem die Briten für den Austritt aus der EU gestimmt haben, erwarten Ökonomen gravierende wirtschaftliche Einbussen in Europa. Am schmerzhaftesten werde der Brexit die Briten selbst treffen. Mehr...

  • Schweizer Modehändler gefangen in der Misere
    Leid

    Bata, Blackout, Happy Baby, Vögele, Switcher - immer mehr Schweizer Modehändler restrukturieren oder machen ganz dicht. Schuld ist der starke Franken, doch nicht nur. Patentrezepte gibt es keine. Mehr...

  • Brexit-Votum: «Der Kater wird bitter»
    Analyse

    Die Briten haben sich für den Brexit entschieden. EU-Experte Josef Janning erklärt, was das für Grossbritannien und die EU bedeutet und warum mit dem Austritt der Wunschtraum der Briten nicht aufgeht. Mehr...

    Interview vonCaroline Freigang
Die 300 Reichsten

Winners & Losers

Die tagesaktuellen Veränderungen der Vermögen der 300 Reichsten – wer legt zu, wer verliert?

Name  Vermögen Mio. Vortag %
Gennadi Timtschenko Winner 6688 +5.29
Erben Henkel Winner 933 +1.86
Familie Bär Loser 39 -14.55
Familie Peugeot Loser 1273 -9.04

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Social-Media

Folgen Sie uns auf Xing

Teaser_xing_newsseite_bilanz

Folgen Sie unserer Newsseite auf der Business-Plattform Xing.

 

Beratungsgespräch Bank

Eine Analyse zeigt: Die Empfehlungen der Banker bezüglich Aktienquoten sind so gut wie nichts wert. Hören Sie noch auf Ihren Banker?

Kontributoren

Warum Linkedin sein Geld wert ist
Web

Bei der Linkedin-Übernahme zahlt Microsoft für jedes Mitglied des Netzwerks 220 Euro. So gerechnet wäre Twitter günstiger gewesen. Dennoch könnte sich der Deal für Satya Nadellas Unternehmen lohnen. Mehr...

vonThomas Heuzeroth, Kontributor

Anzeige

«Bilanz»-Chefredaktor Dirk Schütz diskutiert mit ABB-Präsident Peter Voser und UBS-Präsident Axel Weber .
Details erfahren
Zur Übersichtsseite BILANZ-Business-Talk

Newsletter

Facebook

Twitter


Die aktuelle BILANZ

Wie die Julius-Bär-Führung ihre Bodenhaftung verliert Lesen

Die Schweiz hat die teuersten VR-Präsidenten der Welt Lesen

Das sind die wichtigsten Schweizer Künstler 2016 Lesen

Generationenwechsel bei GfS Bern: Longchamp verkauft Lesen

Club Baur au Lac: Der noble Wirtschaftsclub zieht um Lesen

Privatbankiers treten dem SGV bei Lesen

 

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

  • 1 Jahr (23 Ausgaben) CHF 218.-
  • Halbes Jahr (12 Ausgaben) CHF 118.-
  • Test-Abo (4 Ausgaben) CHF 20.-
    Zu den Abonnementen!

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen