Meistgelesen

Eine Liebesbeziehung zu den alten Vögeln
Boeing 747

British Airways ist mittlerweile der grösste Betreiber der Boeing 747. Doch während die Airline ihre Flotte überholt, konnte es der Konkurrenz nicht schnell genug gehen, den Jumbo auszumustern. Mehr...

Risiko Ehe: Wenn die Scheidung zum teuren Geschäft wird
Risiko Ehe

Sie kosten Nerven und viel Geld: ­Managerscheidungen. Mit einem ­Ehevertrag ist zwar das Vermögen gesichert. Ein Garant für die ­reibungslose Trennung ohne Millionenzahlung ist er allerdings nicht. Mehr...

VonMaren Meyer
Warum die Schweiz kein Sillicon Valley ist
Start-ups

Für Jungunternehmen ist die Schweiz ein Eldorado - doch nicht für alle. Vor allem Internet-Start-ups haben hierzulande Schwierigkeiten sich zu etablieren. Sie scheitern an einem grundlegenden Problem. Mehr...

Video

Queensize-Betten, Lederpolster und viel Platz: Edle Wohnmobile sind ausgestattet wie eine moderne Luxusappartement. Kostenpunkt: Bis zu einer Million Euro. Mehr...

SVP-Präsident Brunner: «Wir knicken überall ein»
Wirtschaftsfreundlich

Im Ranking der wirtschaftsfreundlichsten Parteien landete die SVP auf den Schlussrängen. Präsident Toni Brunner gibt Gegensteuer. Und kritisiert die Symbiose zwischen FDP, GLP, Staat und Wirtschaft. Mehr...

VonFlorence Vuichard und Dirk Schütz
Ranking

Welche Nationalräte stimmten am häufigsten zugunsten des hiesigen Wirtschaftsstandortes? Und wer denkt nur an die eigene Klientel? Die BILANZ zeigt die wirtschaftsfreundlichsten Parlamentarier. Mehr...

VonFlorence Vuichard
Warren Buffett setzt auf steigende Benzinpreise
Investments

Warren Buffett setzt auf Benzin: Der US-Börsenguru ist zum grössten Aktionär beim Raffinerie-Unternehmen Phillips 66 aufgestiegen. Seine Holding Berkshire besitzt nahezu 58 Millionen Aktien. Mehr...

Anzeige

  • SVP-Präsident Brunner: «Wir knicken überall ein»
    Wirtschaftsfreundlich

    Im Ranking der wirtschaftsfreundlichsten Parteien landete die SVP auf den Schlussrängen. Präsident Toni Brunner gibt Gegensteuer. Und kritisiert die Symbiose zwischen FDP, GLP, Staat und Wirtschaft. Mehr...

    VonFlorence Vuichard und Dirk Schütz
  • Glencore-Kader zum Halten seiner Aktien gezwungen
    Druck

    Glencore-Chef Ivan Glasenbergs Vermögen hat sich um sechs Milliarden Franken vermindert. Dem Topkader des Rohstoffkonzerns ergeht es wohl ähnlich, denn der CEO verhindert dessen Aktienverkäufe. Mehr...

    VonStefan Lüscher
  • Risiko Ehe: Wenn die Scheidung zum teuren Geschäft wird
    Risiko Ehe

    Sie kosten Nerven und viel Geld: ­Managerscheidungen. Mit einem ­Ehevertrag ist zwar das Vermögen gesichert. Ein Garant für die ­reibungslose Trennung ohne Millionenzahlung ist er allerdings nicht. Mehr...

    VonMaren Meyer
  • Warum die Schweiz kein Sillicon Valley ist
    Start-ups

    Für Jungunternehmen ist die Schweiz ein Eldorado - doch nicht für alle. Vor allem Internet-Start-ups haben hierzulande Schwierigkeiten sich zu etablieren. Sie scheitern an einem grundlegenden Problem. Mehr...

  • Eine Liebesbeziehung zu den alten Vögeln
    Boeing 747

    British Airways ist mittlerweile der grösste Betreiber der Boeing 747. Doch während die Airline ihre Flotte überholt, konnte es der Konkurrenz nicht schnell genug gehen, den Jumbo auszumustern. Mehr...

Die 300 Reichsten

Winners & Losers

Die tagesaktuellen Veränderungen der Vermögen der 300 Reichsten – wer legt zu, wer verliert?

Name  Vermögen Mio. Vortag %
Nicolas Puech Winner 1426 +4.45
Christian Wolfensberger Winner 168 +3.75
Carlo De Benedetti Loser 409 -2.36
Gennadi Timtschenko Loser 4927 -2.16

Anzeige

Videos

 

Anzeige

  • DKSH-Management büsst Millionen ein
    Verluste

    Beim Handelshaus DKSH rächt sich der Fokus auf Asien: Drei Viertel der Umsätze sind in Gefahr. Eine Gewinnwarnung droht. Das Management büsst bereits mit Buchverlusten in Millionenhöhe. Mehr...

    VonDirk Ruschmann und Erich Gerbl
  • Ebay: Zum Geburtstag einen Neustart ohne Paypal
    Jubiläum

    Zum 20.Ebay-Geburtstag hält sich die Euphorie bei den Investoren in Grenzen. Denn: Seit der Aufspaltung muss sich der Pionier ohne den steten Cash-Zufluss aus dem profitablen Paypal-Geschäft behaupten Mehr...

Jede zweite Ehe in der Schweiz wird geschieden – mit teils dramatischen finanziellen Folgen. Wie stehen Sie zum Ehevertrag?

Anzeige

Kontributoren

Warum ich froh bin, dass der Sommer sich verabschiedet
Fuhrs Woche

Buntes Blättertreiben statt Plastiktüten: Der Herbst macht der endlosen Sommer-Party auf den Strassen ein Ende. Nur ein Grund weshalb mich der erste Herbstgeruch in der Luft vor Kurzem gefreut hat. Mehr...

vonEckhard Fuhr, Kontributor
  • Vergleich

    Im Ranking der Städte mit der höchsten Lebensqualität geht es auf und ab. Während Melbourne wiederum den ersten Rang belegt, orientieren sich andere Städte nach unten. Diese zehn fielen am tiefsten. Mehr...

  • Studie

    Die Anspannung am Schweizer Immobilienmarkt nimmt zu, stellen die ETH Zürich und Comparis im neuen Immobilienreport fest. Zum Teil verteuerten sich die Wohnungen stark – den Höchstwert liefert Luzern. Mehr...

Anzeige

Verlosung

Die Baumesse für Eigenheimbesitzer, Architekten und angehende Bauherren.
Details erfahren.

Newsletter

Facebook

Twitter


Die aktuelle BILANZ

Diese Nationalräte kämpfen für die Wirtschaft. Lesen

Die Top-Beratungsfirmen der Schweiz. Lesen

Swiss-Chef Harry Hohmeister vor dem Abflug. Lesen

Nestlé-Managerin folgt Alibaba-Lockruf. Lesen

«Ich verorte kein Wollen und Können bei Sulzer» Lesen

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

  • 1 Jahr (23 Ausgaben) CHF 218.-
  • Halbes Jahr (12 Ausgaben) CHF 118.-
  • Test-Abo (4 Ausgaben) CHF 20.-
    Zu den Abonnementen!

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen