Meistgelesen

Familie Draghi und die Zinsen
Berufswahl

Giacomo Draghi ist der Sohn von Mario Draghi - und Zinshändler, ausgerechnet. Mit dem Wissen seines Vaters könnte der Junior viel Geld verdienen. Ein Interessenkonflikt für den EZB-Chef? Mehr...

VonHarry Büsser
Reisen

Ob in den Metropolen oder auf dem Land: Individuelle Hotelperlen hängen Luxusketten ab, wie das 19. Hotel-Rating der Bilanz zeigt. Denn: Fünf Tendenzen bestimmen heute die Hotelwelt. Mehr...

VonClaus Schweitzer
Santander spielt nun in einer Liga mit UBS
Engagement

Seit Jahren ist Santander Ferrari-Sponsor. Nun macht es sich für die Spanier bezahlt: Gemeinsam mit der UBS arbeiten sie am IPO von Ferrari - eines der begehrtesten Mandate für Top-Investmentbanken. Mehr...

Ex-Glencore-Manager Wolfensberger wird ärmer
Verlust

Weiter schlechte Nachrichten für Christian Wolfensberger: Nach der Trennung von seiner Ehefrau büsst der Ex-Glencore-Manager auch noch einen Fünftel seines Vermögens ein. Mehr...

Rating

Es gibt eine zunehmende Wertschätzung von individuellen, beseelten Stadthotels, immer öfter auch mit exklusivem Privathaus-Flair. Diese Häuser lassen konsequent alles weg, was an ein Hotel erinnert. Mehr...

Anwesen

Die Hamptons nahe New York sind das Reservat der Reichen. Goldman-Sachs-Chef Lloyd Blankfein besitzt hier gleich zwei Luxusanwesen. Doch eines will der frischgebackene Milliardär nun loswerden. Mehr...

VonCorinna Clara Röttker
Wie die SNB von Singapur lernen könnte
Strategie

Experten zufolge gibt SNB-Chef Thomas Jordan am Devisenmarkt zu viel preis. Für einen Weg aus dem Franken-Dilemma raten sie zu einem anderen, weniger transparenten Ansatz. Mehr...

Anzeige

  • Riesenverlust: SNB bekommt die Quittung
    Geldpolitik

    Das Ende des Euro-Mindestkurses hat die Schweizerische Nationalbank einen Rekordverlust beschert: 50 Milliarden Franken beträgt das Minus der ersten sechs Monate. Die Gewinnausschüttung ist fraglich. Mehr...

  • Familie Draghi und die Zinsen
    Berufswahl

    Giacomo Draghi ist der Sohn von Mario Draghi - und Zinshändler, ausgerechnet. Mit dem Wissen seines Vaters könnte der Junior viel Geld verdienen. Ein Interessenkonflikt für den EZB-Chef? Mehr...

    VonHarry Büsser
  • Case Management

    Ein KMU musste sich mit dem Totalausfall eines hochqualifizierten Geschäftsleitungsmitglied auseinandersetzen. Ein Fall für das CONCORDIA Case Management. Mehr...

    VonPascal Fries - CONCORDIA*
  • Santander spielt nun in einer Liga mit UBS
    Engagement

    Seit Jahren ist Santander Ferrari-Sponsor. Nun macht es sich für die Spanier bezahlt: Gemeinsam mit der UBS arbeiten sie am IPO von Ferrari - eines der begehrtesten Mandate für Top-Investmentbanken. Mehr...

  • Deutsche Bank: Schafft Cryan den Kulturwandel?
    Reform

    Seine Feuertaufe hat er bei der UBS überstanden, nun kann John Cryan als neuer Chef der Deutschen Bank sein Meisterstück abliefern. Viele trauen ihm den lang ersehnten Kulturwandel zu. Mehr...

  • Wie die SNB von Singapur lernen könnte
    Strategie

    Experten zufolge gibt SNB-Chef Thomas Jordan am Devisenmarkt zu viel preis. Für einen Weg aus dem Franken-Dilemma raten sie zu einem anderen, weniger transparenten Ansatz. Mehr...

Die 300 Reichsten

Winners & Losers

Die tagesaktuellen Veränderungen der Vermögen der 300 Reichsten – wer legt zu, wer verliert?

Name  Vermögen Mio. Vortag %
Urs Wietlisbach, Marcel Erni, Alfred Gantner Winner 3594 +1.41
Familie Burkard Winner 2111 +1.12
Jorge Lemann Loser 31788 -3.33
Familie Hauser Loser 857 -2.65

Anzeige

Anzeige

  • Ex-Holcim-Chef Fontana wechselt die Branche
    Wechsel

    Der fusionierte Zementriese LafargeHolcim hatte keinen Platz mehr für Bernard Fontana. Doch nun hat der ehemalige Konzernchef von Holcim einen neuen Job gefunden - bei einem französischen Atomkonzern. Mehr...

  • Wie der starke Franken den Detailhandel belastet
    Einbussen

    Der Schweizer Detailhandel leidet unter dem starken Franken: Immer mehr Konsumenten kaufen im Ausland, Touristen bleiben fern - laut Bakbasel droht die stärkste Umsatzeinbusse der letzten 35 Jahre. Mehr...

Videos

 

Griechenlands drittes Hilfspaket soll bis zu 86 Milliarden Euro umfassen. Im Gegenzug verpflichtet sich das krisengeschüttelte Land zu harten Sparmassnahmen. Kann Griechenland damit saniert werden?

Anzeige

Kontributoren

Gesellschaft: Talente statt Taler
Utopien

Eine vom Geld bestimmte Gesellschaft wäre ohne Dollar- und Euro-Zeichen eine grundlegend andere. Warum wir die Dominanz des Geldes brechen und durch ein Klima der Ideen ersetzen müssen. Mehr...

vonMartin Häusler, Kontributor
  • Filmfestival Locarno: Roter Teppich für das Volk
    Filme

    179 Lang- und 87 Kurzfilme aus 50 Ländern: Nächste Woche geht das Fimlfestival Locarno in die 68.Runde. Dabei ist das grösste Schweizer Filmfestival längst mehr als nur ein Stelldichein für Cinéphile. Mehr...

  • Startschuss für das neue Zürcher Kunsthaus
    Veränderung

    Kunstliebhaber dürfen sich freuen: Anfang August beginnen die Vorbereitungsarbeiten für den Erweiterungsbau des Zürcher Kunsthauses. Durch den Bau wird sich die Ausstellungsfläche nahezu verdoppeln. Mehr...

Anzeige

Verlosung

Die Baumesse für Eigenheimbesitzer, Architekten und angehende Bauherren.
Details erfahren.

Newsletter

Facebook

Twitter


Die aktuelle BILANZ

Die besten Hotels der Schweiz und der Welt 2015. Lesen

Christian Wolfensbergers Vermögen schrumpft. Lesen

«Sepp Blatter ist nicht korrupt». Lesen

Ungemach in Athen: Vier Jahre Haft für Bär-Banker. Lesen

Geberit schickt Sanitec-Chefs in die Wüste. Lesen

Swissgrid-Deal: Behörde rüffelt Westschweiz. Lesen

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis