1. Home
  2. Thomas Zurbuchen

Thomas Zurbuchen

Thomas Zurbuchen

Nasa-Forschungschef

Mit einem Budget von 5,9 Milliarden Dollar bestimmt Thomas Zurbuchen aus Heiligenschwendi bei Thun seit Oktober 2016 die Forschungsprojekte der Nasa mit. 10 000 Leute hören bei der Weltraumabteilung der US-Führung auf den neuen Forschungschef. Wer regelmässig mit Interesse in den Nachthimmel starrt, kann sich keinen spannenderen Job vorstellen. Der Astrophysiker beschäftigt sich mit der Sonne, dem Mars und der Frage, ob wir alleine im Universum sind. Sein Werdegang zeigt, dass es sich lohnt, offen auf Menschen zuzugehen. Er tat es 1996 an der Uni Bern, kurz nachdem er seinen Doktortitel in der Tasche hatte. Dort, in der Kantine, speiste unerwartet die Wissenschaftskoryphäe Lennard Fisk von der Universität Michigan. Zurbuchen sprach ihn an – und nach drei Stunden verschaffte ihm Fisk einen Job in Übersee. In Michigan stieg Zurbuchen zum Dekan auf und führte Förderprogramme für Jungunternehmen ein. Heute wohnt er einen Katzensprung vom Capitol entfernt, überwacht mehr als hundert Nasa-Missionen und kann selber kaum fassen, was er da macht. «Wenn ich mir morgens die Augen reibe, denke ich schon manchmal, wie unwahrscheinlich eigentlich meine Stelle ist», verriet er unlängst in einem Interview.

Thomas Zurbuchen in Listen