1. Home
  2. Stefan Heitmann

Stefan Heitmann
Quelle: Photo-Vertige

Stefan Heitmann

CEO und Gründer ­MoneyPark, Pfäffikon SZ

Stefan Heitmann (41) hat eine Start-up-Karriere hingelegt wie im Bilderbuch: 2012 gründete der studierte Jurist und Ökonom MoneyPark. Nach vier Jahren harter Arbeit verkaufte er die Mehrheit an den Versicherer Helvetia. Heute ist MoneyPark der viertgrösste Hypothekargeber der Schweiz.

2016, im Jahr des Verkaufs, gründete Heitmann zudem PriceHubble. Das Fintech berechnet den Wert von Immobilien, indem es eine grosse Menge an Daten sammelt und auswertet – etwa über Firmen, Schulen oder Restaurants in der Nähe, ÖV-Verbindungen oder die Bevölkerungsentwicklung. Über 30 Mitarbeiter in Zürich, Paris, Berlin und London zählt PriceHubble inzwischen. Zu den Schweizer Kunden gehören u. a. UBS, Credit Suisse, Swiss Life und Comparis.

Fragt man Heitmann, was ihn angetrieben hat, eine zweite Firma zu gründen, sagt er: «Die Möglichkeit, mit Technologie und tollen Menschen Märkte für Kunden positiv zu verändern, sowie der Spass, sich mit etablierten Unternehmen zu messen.» Sein Erfolgsgeheimnis? «Investoren, ein gutes Team, Leidenschaft und eine Prise Naivität.»

 

Zurück zur Übersicht

Stefan Heitmann in Listen

Digital Shapers

Mehr zu: Stefan Heitmann