1. Home
  2. Niklas Östberg

Niklas Östberg

Niklas Östberg

Für den Wahlschweizer Börsen-Débutanten Niklas Östberg (37) erfüllte sich der Traum: Mit der legendären gusseisernen Glocke durfte der ETH-Ingenieur von der Zürcher Goldküste im Handelssaal der Frankfurter Börse sein Start-up, den Online-Menubestelldienst Delivery Hero, am Aktienmarkt einläuten. Gesteuert wird der gefrässige Essenslieferant mit reichlich geschluckten Wettbewerbern in mehr als 40 Ländern von Berlin aus. Lokal wirken Firmentöchter mit landestypischen Marken, zum Beispiel mit der deutschen Übersetzung von Delivery Hero, eben simpel als Lieferheld. Beim Börsenstart gingen die Wertpapiere weg wie warme Semmeln. Die Marktkapitalisierung erreichte nach Östbergs Glockenschlag 4,4 Milliarden Euro – rund das 15-fache des letztjährigen Umsatzes, der um 79 Prozent auf 297 Millionen Euro zugelegt hatte. Bei aller Lautsprecherei blieb die präzise (Mini-)Teilhabe des Gründers allerdings weiterhin strikt unter dem Deckel.

 

(Stand: Dezember 2017)

Niklas Östberg in Listen

Mehr zu: Niklas Östberg