1. Home
  2. Alain Chuard

Alain Chuard
Quelle: Robert Houser

Alain Chuard

Gründer Swisspreneur.org, Palo Alto, USA

Seit er 2015 Google verlassen hat, unterstützt Alain Chuard (45) die Schweizer ­Start-­up-Szene. Er weiss, wie erfolgreiches Gründen geht, schliesslich konnte er sein Unternehmen Wildfire 2012 für nicht weniger als 450 Millionen Dollar an Google verkaufen. Doch bei vielen Schweizer Jungfirmen ortet er Nachhol­bedarf: «Ich sehe, dass aus der Schweiz grossartige Technologie kommt», sagt er. «Aber manchmal braucht es ein ausgereifteres Produkt und eine Vermarktungsstrategie. Da kann ich helfen.» Und er hilft Schweizer Jungfirmen mit seinen Kontakten im Silicon Valley. Auch deshalb hat Chuard zusammen mit Christian Hirsig Swisspreneurs.org auf die Beine gestellt. Daneben prüft der gebürtige Berner derzeit unternehmerische Projekte in den Bereichen Fintech und digitales Gesundheitswesen.

 

Zurück zur Übersicht

Alain Chuard in Listen

Digital Shapers

Jahr
Kategorie
2018
Expats
Mehr zu: Alain Chuard