Der Detailhandelsverband Swiss Retail Federation (SRF) bekommt ein prominentes Mitglied. Discounter Aldi Suisse stösst zum Branchenverband. Aldi-Suisse-Sprecher Philippe Vetterli: «Wir können bestätigen, dass Aldi Suisse in Kürze der Swiss Retail Federation beitreten wird.»

Aldi Suisse kam 2005 in die Schweiz und macht heute einen geschätzten Umsatz von 1,6 Milliarden Franken. Die 40 SRF-Mitglieder setzen jährlichen rund 12 Milliarden Franken um. Präsidiert wird der Verband von der St. Galler FDP-Ständerätin Karin Keller-Sutter.

Mehr zum Thema lesen Sie in der neuen Ausgabe der BILANZ, ab Freitag am Kiosk.

Anzeige
Anzeige