1. Home
  2. Thomas Meyer

Thomas Meyer
Quelle: LF Photo Agency / Demotix / Corbis

Thomas Meyer

Thomas Meyer, der öffentlichkeitsscheue Gründer der spanischen Modemarke Desigual, hat von Eurazeo eine Minderheitsbeteiligung an seinem Modekonzern zurückgekauft. Das Aktienpaket von zehn Prozent hatte er 2014 an die französische Investmentgesellschaft veräussert. Die in Paris sesshafte Firma schrieb in einer Pressemitteilung, dass sie lediglich die Hälfte des Preises zurückerhalten habe, den sie vor vier Jahren bezahlt hatte. Und dies, obwohl die Franzosen die «strategische Transformation von Desigual stark unterstützt» hätten, wie sie selbst klagen.  

Doch für den spanischen Mode­konzern läuft es seit einiger Zeit nicht mehr rund. Im vergangenen Jahr schrumpfte der Umsatz um über zehn Prozent auf 761 Millionen Euro, der Nettogewinn sackte sogar um über ein Drittel auf 47 Millionen ab. Um dem Modelabel neuen Schwung zu verleihen, heuerte der in Barcelona wohnhafte Schweizer Meyer 2017 den Franzosen Jean-Paul Goude für eine Kollektion an sowie im darauffolgenden Jahr dessen Landsmann Christian Lacroix. 

(Stand: November 2017)

Thomas Meyer in Listen

Mehr zu: Thomas Meyer