1. Home
  2. Familie Rimer, Giuseppe Zocco

Neil Rimer
Quelle: zvg

Familie Rimer, Giuseppe Zocco

Es ist Erntezeit für die Rimer-Brüder. Der von Neil (55) und Danny Rimer (48) mit Giuseppe Zocco (53) geführte Wagniskapitalgeber Index Ventures hat 2018 bereits sechs Mal mit Hilfe eines Börsengangs Kasse gemacht. Aufs Parkett wurden die Firmen Zuora, Dropbox, Sonos, Adyen, Farfetch und zuletzt Funding Circle gebracht. Allein durch das Börsendebüt von Adyen sollen Index Ventures 1,4 Milliarden Dollar zugeflossen sein. Funding Circle wurde über die London Stock Exchange verkauft, Index Ventures nahm 391 Millionen Dollar ein. Ein siebtes IPO verhinderte PayPal. Der Zahlungsdienstleister kaufte die Index-Ventures-Beteiligung iZettle für 2,2 Milliarden Dollar. Im April machte Index Ventures das Investment in Duo ­Security zu Geld. Cisco liess sich das Unternehmen 2,35 Milliarden Dollar kosten. Zu verkaufen gibt es noch genug: Weitere 160 Firmen befinden sich im Portfolio. Darunter Unicorns wie Deliveroo, BlaBlaCar, Revolut, TransferWise oder Intercom.

 

(Stand: November 2018)

Familie Rimer, Giuseppe Zocco in Listen