1. Home
  2. Person
  3. Familie Richterich

Felix Richterich

Familie Richterich

Ricola gehört zu den starken Marken des Landes. Die Ricola-Bonbons verkörpern Swissness pur – was sich auch daran zeigt, dass sie den Erstklasspassagieren auf Swiss-Flügen gereicht werden. Die 13 Kräuter für die sorgsam gehütete Originalrezeptur wachsen im Schweizer Berggebiet heran, verarbeitet werden sie in Laufen BL. Stets neue Geschmacksvarianten beleben das Geschäft. Besonders in den USA und China steigen die Verkaufszahlen. Der Gesamtumsatz stellt sich auf rund 300 Milllionen Franken. Mittlerweile exportiert Ricola gegen 60 Sorten Kräuterbonbons und -tees in mehr als 50 Länder. Seit seiner Gründung 1930 ist das Unternehmen in den Händen der Familie Richterich. An der Spitze steht Felix Richterich (58), ein Enkel des Gründers. Seine Cousine Eva Richterich (43) vertritt im Verwaltungsrat den zweiten Familienzweig.

 

(Stand: Dezember 2016)

Familie Richterich in Listen

Mehr zu: Familie Richterich