1. Home
  2. Bracken Darrell

Bracken Darrell chief executive officer of Logitech International SA
Quelle: David Paul Morris

Bracken Darrell

Seitdem Bracken Darrell im Januar 2013 den Chefposten von Logitech übernommen hat, geht es bergauf mit dem Hersteller von Computerzubehör. Er machte aus einer One Brand Company eine Portfoliofirma, die in verschiedenen Kategorien mit verschiedenen Marken unterwegs ist. Er gab das B2BGeschäft (Mäuse und Tastaturen für PCHersteller) auf und kürzte das Entwicklungsbudget für PC-Zubehör um drei Viertel. Die Mittel steckte er lieber in jene Kategorien, die Wachstum versprachen: Gaming, Kameras und Lautsprecher. Und vor allem: Darrell setzte das Design ins Zentrum der Produktentwicklung. Das lohnt sich: Die Gewinnzahlen steigen kontinuierlich, der Aktienkurs erreichte dieses Jahr sein Allzeithöchst. Am Ziel sieht sich der US-Amerikaner, der zwischen dem Silicon Valley und dem Firmensitz in Lausanne hin und her pendelt, deshalb noch lange nicht: «Ich will die alte, hungrige, vorwärtsschauende Logitech neu erfinden», sagt er. «Das ist ein langwieriger Prozess.»

Bracken Darrell in Listen

Mehr zu: Bracken Darrell