Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) ist die Gesamtsiegerin des BILANZ Private Banking Rating 2012; die Staatsbank bestätigt damit ihren Sieg aus dem Vorjahr.

Die ZKB gewinnt in der Kategorie «Universalbanken national»; in der Kategorie «Universalbanken regional» figuriert die Neue Aargauer Bank auf dem ersten Platz.

Die zweiten Plätze gingen an das VZ Vermögenszentrum («Universalbanken national»), an die Berner Kantonalbank und die Luzerner Kantonalbank bei den «Universalbanken regional». Als beste Privatbank schnitt im BILANZ-Rating die IHAG Privatbank ab.

BILANZ testete 68 Schweizer Banken. Benotet wurde die Leistung vom Institut für Vermögensaufbau in München und einer siebenköpfige Fach-Jury unter Leitung von Bankenprofessor Thorsten Hens.

Lesen Sie mehr zum Thema in der neuen Ausgabe der BILANZ, ab Donnerstag am Kiosk.
Anzeige