1. Home
  2. Unternehmen
  3. CityGuideTV / Dolder Grand: Im falschen Film

 
CityGuideTV / Dolder Grand: Im falschen Film

«Gemeinsamer Entscheid»: Urs Schwarzenbach mit Gattin Francesca (M.) und Silvia Affolter.

Die Wege von Milliardär Urs Schwarzenbach und Silvia Affolter trennen sich. Ihre ­Geschäftsverbindungen sind aufgehoben.

Von Karin Kofler
18.01.2013

Er ist steinreich, sie Ex-Miss-Schweiz und gern gesehener Gast an VIP-Partys: Milliardär Urs Schwarzenbach und ­Silvia Affolter. Ihre Verbindung: das Hotelbusiness. Schwarzenbach besitzt das edle «Dolder Grand» in Zürich; Unternehmerin Affolter produziert unter dem Namen CityGuideTV touristische Infofilme für die TV-Kanäle von Luxushotels – auch für das «Dolder». Bis Dezember sass Schwarzenbach als Verwaltungsrat in Affolters Firma YourStory AG in Herrliberg. Damit ist nun Schluss. Der Hotelbesitzer ist nach sieben Jahren aus dem Gremium ausgetreten. Offenbar hatte Schwarzenbach, der Affolter beim Aufbau ihrer Firma ­finanziell unterstützt hatte, weder Zeit noch genügend Know-how, um das Mandat zu erfüllen. «Der Austritt ist ein gemeinsamer Entscheid. Urs Schwarzenbach hat den Aufbau der YourStory AG vor zehn Jahren massgeblich unterstützt. Diese Phase ist nun vorbei», sagt Silvia Affolter. Zudem sei er beruflich so stark beschäftigt, dass das Engagement zeitlich keinen Sinn mehr mache. Die ehemalige Journalistin will den VR vorläufig allein repräsentieren. Die Verbindung übers Kreuz ist damit definitiv aufgehoben. Bis 2009 sass Affolter als Verwaltungsrätin in Schwarzenbachs Hotel Dolder.

Man geht also getrennte Wege. Jene von Schwarzenbach führen dieser Tage nach St. Moritz, wo er als Präsident von St. Moritz Polo gefordert ist. Bis zum 27. Januar wird der Polo World Cup on Snow im Engadin abgehalten. 

Anzeige