1. Home
  2. Severin Schwan
  3. Severin Schwan

Severin Schwan

Severin Schwan

Er ist einer der amtsältesten CEOs der Schweiz – 2018 werden es zehn Jahre sein, seit der gebürtige Österreicher an die Spitze des Pharmagiganten Roche gelangte. Er ist durch und durch ein Roche-Gewächs – angefangen hatte der studierte Jurist seine Karriere 1993 als Trainee in der Corporate--Finance-Abteilung. Seit 2013 fungiert er zusätzlich zu seiner CEO-Rolle auch im Verwaltungsrat des Basler Grosskonzerns. Weil dort mit dem Deutschen Christoph Franz ein Branchenfremder das Präsidium innehat – Franz war vorher Chef der Swiss und der Lufthansa –, hat Schwan auch in diesem Gremium ein grosses Gewicht.


Nachdem es im ersten Halbjahr 2017 einige negative Studienergebnisse zu wichtigen Schlüsselmedikamenten gegeben hatte, durfte sich Schwan zuletzt wieder über bessere Nachrichten freuen, etwa die ermutigenden Resultate einer Kombinationsstudie im Zusammenhang mit dem Blockbuster-Produkt Avastin bei bestimmten Formen von Lungenkrebs. Auch die Zahlen stimmen: Im dritten Quartal 2017 konnten die Verkäufe um fünf Prozent auf über 39 Milliarden Franken zulegen. In Corporate Switzerland hat sich Schwan inzwischen auch eingefügt: Seit 2014 amtet er im Verwaltungsrat der Grossbank Credit Suisse.

Severin Schwan in Listen

Mehr zu: Severin Schwan