1. Home
  2. Roger Wattenhofer

Professor am D-ITET
Quelle: ETH Zürich / Giulia Marthaler

Roger Wattenhofer

Professor für verteilte Systeme, ETH Zürich

Roger Wattenhofer (49) hält an der ETH verschiedene Vorlesungen, zum Beispiel zu verteilten Algorithmen und Computersystemen. Im Zentrum steht die Forschung, mit Schwerpunkten auf verteilten Systemen, Algorithmen und Deep Learning. Wattenhofer heimste schon einige Preise ein, etwa denjenigen für Innovation in Distributed Computing. Sein Buch «Blockchain Science: Distributed Ledger Technology» wurde ins Chinesische übersetzt. Eine vietnamesische, eine koreanische und eine japanische Version folgen.

Vor seiner ETH-Zeit forschte Wattenhofer etwa für Microsoft in Redmond und an Universitäten in den USA und Australien. Der Wissenschaftler schreibt für den ETH-Zukunftsblog Beiträge über E-Voting, Computerschach oder Geld. Er hält die Blockchain-Technologie derzeit für überschätzt, sieht aber bei Smart Contracts Potenzial. «Eines ist jedenfalls sicher: Die zukünftige Blockchain wird ganz anders aussehen als die momentan üblichen Proof-of-Work Blockchains», so Wattenhofer.

Zurück zur Übersicht

Roger Wattenhofer in Listen

Digital Shapers

Jahr
Kategorie
2019
Blockchainers