1. Home
  2. Person
  3. Roger Federer

Roger Federer mit Gattin Mirka

Roger Federer

Im Sommer musste Roger Federer (35) wegen einer Knieverletzung für den Rest der Saison Forfait geben. Seine Rückkehr auf die Tour hat das Tennis-Ass für Anfang 2017 angekündigt. Die monatelange Zwangspause schmälert sein Einkommen nicht. Dank fetten Werbeverträgen kommt er auf ein geschätztes Jahreseinkommen von 68 Millionen Dollar und verdient damit deutlich mehr als seine Gegenspieler Novak Djokovic (29) oder Rafael Nadal (30). Seinen Markennamen RF bewertet das US-Magazin «Forbes» mit 37 Millionen. Damit ist der Maestro des Filzballs der wertvollste Sportler der Welt. Sowieso dürften Federer die paar turnierfreien Monate gelegen kommen. Nun kann er mit seiner Frau Mirka in aller Ruhe sein Luxus-Chalet in Valbella GR einrichten; der vierfache Vater hat vor einigen Monaten seinen zivilrechtlichen Wohnsitz vom steuergünstigen Wollerau SZ in den bündnerischen Ferienort verlegt. Möglicherweise zahlt er seine Steuern (teilweise) aber immer noch im Kanton Schwyz, wo er vom Fiskus weitaus weniger gerupft würde als in den Bündner Bergen.

 

(Stand: Dezember 2016)

Roger Federer in Listen

Mehr zu: Roger Federer