1. Home
  2. Johann Rupert

GENEVA, SWITZERLAND - JANUARY 16:  Johann Rupert (L) and son Anton Rupert Jr attend the IWC Schaffhausen Gala celebrating the Maison's 150th anniversary and the launch of its Jubilee Collection at the Salon International de la Haute Horlogerie (SIHH) on January 16, 2018 in Geneva, Switzerland. #IWC150  (Photo by David M. Benett/Dave Benett/Getty Images for IWC)

Johann Rupert

Johann Rupert (68), VR-Präsident und Hauptaktionär der Richemont-Gruppe, setzte im September Jérôme Lambert (49) auf den Stuhl des CEO. Lambert ist ein Mann aus den eigenen Reihen, er war bis dahin als Chief Operating Officer des Genfer Luxusgüterkonzerns aktiv. Dennoch gilt die Ernennung eines neuen Konzernleiters als Überraschung, denn Rupert liess nach dem Abgang des vorherigen CEO ­Richard Lepeu (66) verlauten, er wolle diese Stelle nicht mehr besetzen. 

Weniger überraschend: Richemont baut die Internetaktivitäten weiter aus. So wurde der Onlinehändler Yoox Net-a-Porter vollständig übernommen. Neu im Firmenportfolio der Genfer befindet sich die britische Uhrenplattform Watchfinder. Von Bedeutung ist die jüngst abgeschlossene strategische Partnerschaft mit Alibaba, dem führenden chinesischen Onlinehändler. Über diesen Kanal will Johann Rupert in erster Linie die Luxusmarken von Yoox Net-a-Porter an Chinas Konsumenten verkaufen.

Aktuell steuert das Internet gut zehn Prozent an Richemonts Umsatz bei. Schon bald wird dieser Anteil deutlich ansteigen. Obwohl es dem Konzern rundläuft, haben die Aktien im Jahresvergleich gegen 20 Prozent eingebüsst.

(Stand: November 2018)

Johann Rupert in Listen

Mehr zu: Johann Rupert