1. Home
  2. Familie Zegna
  3. Familie Zegna

Gildo, Anna und Paolo Zegna (v.l.)

Familie Zegna

Gildo Zegna, Namensträger des Stoff- und Bekleidungshauses, muss gegen sinkende Gewinne ansticheln; diese haben im letzten Geschäftsjahr breite Laufmaschen bekommen. Allerdings investiert der Gruppo Ermenegildo Zegna unverdrossen weiter ins Geschäft, was einiges kostet. Geld fliesst etwa in Fabrikgebäude oder ins Internetgeschäft. Und erst vor einigen Wochen hat Zegna die Kontrolle über die luxuriöse Tuchweberei Bonotto übernommen, die mit ihrem Ableger Bonottoeditions auch edle Möbel, Wohnaccessoires und Kunstwerke kreiert. Das Geschäftsvolumen der Familienfirma liegt mit gut 1,2 Milliarden Franken stabil auf hohem Niveau. 524 Zegna-Stores in 100 Ländern bringen Hemden, Anzüge und Krawatten in gewohnt hoher Qualität an Banker und Anwälte.

 

(Stand: Dezember 2016)

Familie Zegna in Listen

Mehr zu: Familie Zegna