1. Home
  2. Familie Louis-Dreyfus

Margarita Louis-Dreyfus

Familie Louis-Dreyfus

Margarita Louis-Dreyfus war schon 53 Jahre alt, als sie im Frühling des letzten Jahres Zwillingsmädchen gebar. Vater ist der ehemalige Nationalbankpräsident Philipp Hildebrand (54), mit dem sie seit 2013 zusammen ist. Nun ist sie der Mittelpunkt einer Art Patchworkfamilie, hat sie doch aus ihrer ersten Ehe mit dem 2009 verstorbenen Robert Louis-Dreyfus bereits die drei Söhne Eric (25), Kyril (19) und Maurice (19), während Hildebrand die 17-jährige Tochter Natalia aus der Ehe mit Kunsthändlerin Kashya Hildebrand hat.
 
Margarita Louis-Dreyfus residiert in Zollikon am Zürichsee, ist aber oft beruflich in allen Teilen der Welt unterwegs, da sie als Präsidentin des Handelshauses Louis Dreyfus Company amtet. Der Job an der Spitze der Firma ist nicht leicht, befindet sich das Unternehmen doch auf der Suche nach neuen strategischen Partnern, um sich für die weitere Expansion zu wappnen. Wie stark sich die gebürtige Russin für das Handelshaus engagiert, zeigt die Tatsache, dass sie wenige Wochen nach der Geburt der Zwillinge Isabella und Arina schon wieder auf der Kommandobrücke stand.
 
Wenigstens ein Problem hat sie sich vom Hals geschafft: Mit dem französischen Fussballclub Olympique Marseille, den einst ihr fussballbegeisterter Gatte erworben hatte, darf sich jetzt ein anderer herumschlagen. Sie verkaufte den chronisch kriselnden Club an den amerikanischen Sportinvestor Frank Mc-Court, laut französischen Medien für 40 Millionen Euro.

 

(Stand: Dezember 2017)

Familie Louis-Dreyfus in Listen

Mehr zu: Familie Louis-Dreyfus