1. Home
  2. Familie Louis-Dreyfus

Margarita Louis-Dreyfus poses in the hotel Savoy Hotel Baur en Ville in Zurich, Switzerland, Monday, February 27, 2017. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Familie Louis-Dreyfus

Die fünffache Mutter Margarita Louis-Dreyfus – erst 2016 sind die beiden Jüngsten, die Zwillingsmädchen Isabella und Arina, geboren – kann sich beruflich nicht ausruhen: Das Handelshaus Louis Dreyfus Company, dem sie als Präsidentin vorsteht, ist im Umbruch. So überraschte sie kürzlich mit der Mitteilung, dass Konzernchef Gonzalo Ramirez Martiarena das Unternehmen verlasse. Er war erst vor drei Jahren angetreten, sein Vorgänger war gar nur ein Jahr im Amt. Ramirez wolle andere berufliche Wege verfolgen, hiess es dazu trocken. Nun darf mit Ian McIntosh der Nächste sein Glück versuchen.

Die 56-Jährige, die nach dem Tod ihres Mannes Robert Louis-Dreyfus das Ruder übernommen hat, gilt als unzimperliche Managerin. Das muss sie wohl auch sein: Das Unternehmen geht durch eine schwierige Phase. Wenigstens zahlte es im Mai wieder eine Dividende. Derzeit ist sie daran, die Minderheitsaktionäre aus der Verwandtschaft ihres Mannes weiter auszuzahlen. Ziel ist die Erhöhung ihres Anteils auf 96,6 Prozent. Dass die gebürtige Russin aber auch nahbar sein kann, zeigte sie letzten Dezember am Blausee-Schwimmen, als sie die Badenden mit einem Gläschen Wodka wärmte.

Mit dabei im eiskalten See war auch ihr Lebenspartner Philipp Hildebrand (55), Ex-Präsident der Schweizerischen Nationalbank und heute Vice Chairman des Vermögensverwalters BlackRock. Hildebrand, Vater der Zwillingstöchterchen, hat 2014 zusammen mit zwei Partnern die Blausee AG übernommen. Das Element Wasser kennt er gut: Er war in den achtziger Jahren in der Schweizer Schwimm-Nationalmannschaft. Die beiden sind seit 2013 liiert. Zusätzlich zu den Zwillingen hat Margarita Louis-Dreyfus aus der Ehe mit Robert Louis-Dreyfus die drei Söhne Eric (26), Kyril (20) und Maurice (20).

 

(Stand: November 2018)

Familie Louis-Dreyfus in Listen

Mehr zu: Familie Louis-Dreyfus