1. Home
  2. Familie Latsis

Spiro Latsis

Familie Latsis

Die Übernahme der Bank BSI durch die EFG International endete für die Familie Latsis fast im Fiasko. Kaum war die Übernahme angekündigt, wurde die Tessiner Bank in den Skandal um den malaysischen Staatsfonds 1MDB gerissen; zuerst sanktioniert, später geschlossen. Ende Jahr soll die Integration mit der Zusammenführung der IT in der Schweiz abgeschlossen sein. Immerhin musste EFG zuletzt einen viel tieferen Kaufpreis bezahlen. Die Latsis halten rund 44 Prozent an EFG. Das Investment hat über Jahre wenig Freude bereitet, doch seit dem Sommer 2016 ziehen die Aktienkurse wieder an. Dem Clan unter Spiro Latsis (71) gehören auch Anteile an Hellenic Petroleum, der Immobilienfirma Lamda sowie die Latsco Shipping in London und zahlreiche Immobilien. Über die John S. Latsis Public Benefit Foundation engagiert sich die Familie als Wohltäter.

 

(Stand: Dezember 2017)

Familie Latsis in Listen

Mehr zu: Familie Latsis