1. Home
  2. Familie Cornaz

Beatrice und Claude Cornaz © Evenito AG
Quelle: Evenito AG

Familie Cornaz

Es ist tatsächlich passiert: Erstmals wird der erfolgreiche Glasverpackungshersteller Vetropack von einem externen, also familienfremden CEO geleitet. Der 57-jährige Patron Claude Cornaz zog sich nach nahezu zwei Jahrzehnten von der operativen Spitze zurück und präsidiert nun den Verwaltungsrat. Die Wahl erfolgte in grosser Einmütigkeit, zumal die Familie Cornaz nicht nur 49 Prozent der Vetropack-Aktien, sondern vor allem gut 80 Prozent der Stimmrechte hält.

Der neue CEO ist Johann Reiter, man kennt und schätzt sich; Reiter leitete von 2010 an den Geschäftsbereich Schweiz und Österreich bei der Vetropack-Gruppe. Geschäftlich läuft es ohnehin gut: Die Gewinne stiegen eher noch schneller als die Umsätze, das Eigenkapital ist auf den traumhaften Wert von nahezu 74 Prozent geklettert, und die Aktienkurse ziehen an.

(Stand: November 2018)

Familie Cornaz in Listen

Mehr zu: Familie Cornaz