1. Home
  2. Familie Bühler

Bilanz Logo

Familie Bühler

Business as usual beim Technologiekonzern Bühler aus Uzwil SG: Umsatz und Bestellungseingang legten beim führenden Hersteller von Nahrungsmittel- und Druckgussanlagen im letzten Jahr leicht zu auf jeweils knapp 2,5 Milliarden Franken. Der Reingewinn stagnierte auf 143 Millionen. Angesichts unbeständiger Währungen und politischer Unruhen in mehreren Bühler-Märkten ist das ein gutes Ergebnis. Für 2017 ist man zuversichtlich. In Uzwil werden gut 50 Millionen in einen «Innovations-Campus» investiert. Gemeinsam mit einem holländischen Partner wird die erste industrielle Anlage zur Verarbeitung von Insekten für Tierfutter entwickelt und in China mit einer Produktion für Autobatterie-Pasten ein weiterer Zukunftstrend antizipiert. Mit VR-Präsident Calvin Grieder und CEO Stefan Scheiber setzt Bühler im Management auf Kontinuität. Bühler beschäftigt knapp 11 000 Mitarbeitende, verfügt über ein starkes Servicegeschäft und ist eigenfinanziert. Das Unternehmen gehört zu je einem Drittel den Schwestern Karin, Maya und Jeannine Bühler, die alle drei im Verwaltungsrat präsent sind.

 

(Stand: Dezember 2017)

Familie Bühler in Listen

Mehr zu: Familie Bühler