1. Home
  2. Person
  3. Familie Aponte

Diego Aponte

Familie Aponte

Der Genfer Kreuzfahrtkonzern MSC Cruises verzeichnete 2015 ein Umsatzwachstum von zehn Prozent und rechnet für 2016 erneut mit einem – allerdings etwas bescheideneren – Anstieg von sechs Prozent. Das private Schifffahrtsunternehmen nähert sich somit der Marke von zwei Millionen beförderten Passagieren. Ein Ziel, das in nicht allzu ferner Zukunft erreicht sein dürfte, beabsichtigt die von Gianluigi Aponte (76) gegründete Familienfirma doch, die Kapazität der Flotte bis ins Jahr 2022 zu verdoppeln. Der beispiellose Investitionsplan in Höhe von acht Milliarden Franken befindet sich bereits in Umsetzung. Weniger gut läuft es dagegen im Geschäft mit Seetransporten. Weltweite Überkapazitäten haben die Branche in eine Krise geworfen. MSC ist mit Maersk, dem Weltmarktführer bei den Containertransporten, eine Allianz eingegangen. Dadurch sollen hauptsächlich beim Treibstoff Einsparungen erzielt werden.

 

(Stand: Dezember 2016)

Familie Aponte in Listen

Mehr zu: Familie Aponte