1. Home
  2. Person
  3. Familie Agnelli de Pahlen

Mar­gherita Agnelli de Pahlen

Familie Agnelli de Pahlen

Nach dem Tod ihres Vaters und Fiat-Bosses Gianni Agnelli (1921–2003) erbte Margherita Agnelli de Pahlen Immobilien und Bargeld. Sie besitzt jedoch keine Beteiligung am Automobilkonzern mehr. Die leidenschaftliche Malerin hatte in Rom und Paris Kunst studiert, bevor sie sich am Genfersee niederliess. Die Wahlwaadtländerin sitzt im Verwaltungsrat der Genfer Firma Ki Lin, deren Zweck hauptsächlich «die Betreuung und Verwaltung von Vermögenswerten» ist. An derselben Adresse führt ihr Ehemann, Graf Serge de Pahlen, das Verlagshaus Editions des Syrtes.

 

(Stand: Dezember 2016)

Familie Agnelli de Pahlen in Listen

Mehr zu: Familie Agnelli de Pahlen