1. Home
  2. Erben Thyssen-Bornemisza

June 6, 2018 - Madrid, Spain - Carmen Thyssen attends the inauguration of the Exhibition ''Victor Vasarely, The Birth of Op Art' at the Thyssen-Bornemisza Museum in Madrid, Spain. June 6
Quelle: www.PPS.at

Erben Thyssen-Bornemisza

Formaljuristisch folgt Georg Heinrich Thyssen-Bornemisza (68) dem Schweizer Wetterpropheten Jörg Kachelmann (60). Denn die Thyssen Bornemisza Group (TBG) mit Sitz in Zürich bietet seit dem Herbst das Dach für Europas führende Wettervorhersage-Firma MeteoGroup. Zu dieser Holding mit Präsenz in 17 Ländern und 360 Wetterstationen allein in der Schweiz gehört seit fünf Jahren Kachelmanns Appenzeller Frühwerk Meteo­media. «Hunderte von Regierungen, Tausende von Firmen und Millionen Verbraucher» vertrauen laut der Selbstdarstellung der Meteo­Group den Prognosen der «Global Weather Authority».

Der Thyssen-Bornemisza-Clan rückte fast zeitgleich mit dem Meteo­Group-Kauf im Herbst auch in den Fokus der Kunstwelt. Das Museo Thyssen-Bornemisza in Madrid zelebrierte nämlich den 25. Jahrestag einer freundlichen Übernahme: 1993 hatte das Königreich Spanien Hunderte von Kunstwerken aus Baron Thyssens Luganeser Villa Favorita gekauft. Witwe Carmen Baronin Thyssen-Bornemisza (75) bereichert den Kunstpalast mit eigener Kollektion, dargeboten in 16 neuen Sälen.

(Stand: November 2018)

Erben Thyssen-Bornemisza in Listen

Mehr zu: Erben Thyssen-Bornemisza