1. Home
  2. Erben Thyssen-Bornemisza

Lorne Thyssen-Bornemisza

Erben Thyssen-Bornemisza

Ein Erzherzog beeindruckt, erst recht, wenn er ein leibhaftiger Kaiserenkel ist – besonders in den USA. Als Türöffner in Texas kann sich Lorne Thyssen-Bornemisza (54) deshalb kaum einen besseren Repräsentanten wünschen als seinen Schwager, Erzherzog Karl Habsburg-Lothringen (56). Der Titular-Gemahl von Erzherzogin Francesca (59), der Schwester von Lorne Thyssen-Bornemisza, ausgebildeter Bomberpilot der österreichischen Luftstreitkräfte, bohrt mit im US-Erdöl-Explorationsgewerbe. Der Spross aus der zweiten Ehe des legendären Hans Heinrich (Heini) Thyssen-Bornemisza hält neben dem Hauptquartier in Houston, Texas, an seinem Family Office in Monaco fest. Stammhalter Georg Heinrich, formaljuristisch unterwegs als Giorgio Enrico Alfredo Gabor Thyssen-Bornemisza de Kaszon (67), hat hingegen seinen Wohnsitz von Monaco nach La Punt-Chamues-ch GR und die Schaltzentrale der Thyssen-Bornemisza Group aus dem Zwergstaat nach Zürich verlegt.

 

(Stand: Dezember 2017)

Erben Thyssen-Bornemisza in Listen

Mehr zu: Erben Thyssen-Bornemisza