1. Home
  2. Daniel Gutenberg

Daniel Gutenberg
Quelle: Tina Sturzenegger

Daniel Gutenberg

Partner VI Partners

«Mein Hobby ist es, Unicorns zu finden, wenn sie noch weniger als zehn Leute haben», sagt Daniel Gutenberg (52). Dabei ist er recht erfolgreich: Bei Net­scape war er mit seiner Beteiligungsgesellschaft VI Partners früh dabei, auch bei Facebook oder beim Autozulieferer Mobileye, der Software zur Auswertung von Kamerabildern für selbstfahrende Autos herstellt und letztes Jahr von Intel für 15 Milliarden Dollar übernommen wurde.

In der Schweiz ist der gebürtige Zürcher unter anderem in Advanon oder Daedalean investiert. Einen besonders genauen Blick wirft Gutenberg auf die israelische Start-up-Szene. So begleitete er letztes Jahr die Wirtschaftsdelegation um Bundesrat Johann Schneider-Ammann nach ­Jerusalem.

Daniel Gutenberg in Listen

Digital Shapers

Jahr
Kategorie
2018
Investors
Mehr zu: Daniel Gutenberg