Meistgelesen

Fest

«Brunch» und «Feuerwerk» als Indikatoren für den Schweizer Patriotismus - Google zeigt zum 1. August, welche Kantone und Städe am patriotischten sind. Eins sei verraten, es sind nicht die Urkantone. Mehr...

VonMarc Iseli
Reisen

Ob in den Metropolen oder auf dem Land: Individuelle Hotelperlen hängen Luxusketten ab, wie das 19. Hotel-Rating der Bilanz zeigt. Denn: Fünf Tendenzen bestimmen heute die Hotelwelt. Mehr...

VonClaus Schweitzer
Ex-Glencore-Manager Wolfensberger wird ärmer
Verlust

Weiter schlechte Nachrichten für Christian Wolfensberger: Nach der Trennung von seiner Ehefrau büsst der Ex-Glencore-Manager auch noch einen Fünftel seines Vermögens ein. Mehr...

Kowalskys Crash Test: Apple Watch
Multimedia

Über wenige Apple-Geräte wurde vor der Lancierung so viel diskutiert wie über die Watch. Im Nachhinein fragt man sich: warum eigentlich? Mehr...

VonMarc Kowalsky
Wer einen guten Job will, sollte reiche Eltern haben
Erkenntnis

Eine Studie aus Grossbritannien findet: Wenig intelligente, aber reiche Kinder haben viel höhere Chancen später in einem Spitzenjob zu landen. Kluge Arme haben hingegen das Nachsehen. Mehr...

VonGabriel Knupfer
Familie Draghi und die Zinsen
Berufswahl

Giacomo Draghi ist der Sohn von Mario Draghi - und Zinshändler, ausgerechnet. Mit dem Wissen seines Vaters könnte der Junior viel Geld verdienen. Ein Interessenkonflikt für den EZB-Chef? Mehr...

VonHarry Büsser
Als Anleger vom Geschäft mit dem Alter profitieren
Invest

Medizinischer Fortschritt, bessere Ernährung - die Menschen werden heute immer älter. Ein Trend der zahlreichen Branchen zugute kommt. Die Profiteure und die Risiken des demografischen Wandels. Mehr...

VonFabian Dori*

Anzeige

BILANZ-Hotel-Rating 2011: «Dolder Grand» ist Sieger

Zum fünfzehnten Mal kürt BILANZ die besten Hotels in der Schweiz und auf der Welt. Erstmals erobert das «Dolder Grand» in Zürich den Spitzenplatz unter den Schweizer Stadthotels. Die weltbesten Ferienhotels liegen auf den Malediven und in Oberbayern.

29.07.2011

Erfolg beim BILANZ-Hotel-Rating 2011: Zum ersten Mal liegt unter den Schweizer Stadthotels das «Dolder Grand» in Zürich auf Platz eins, dicht gefolgt vom Genfer City-Resort «La Réserve».

In der Kategorie der besten einheimischen Ferienhotels toppt das «Riffelalp Resort» in Zermatt das im letzten Jahr führende «Gstaad Palace», während das «Grand Hotel Park» in Gstaad als bester Neuzugang überzeugt.

Unter den weltbesten Stadthotels stand das «Four Seasons New York» auf Rang 1 und das «The Peninsula Hong Kong» auf Rang 2.

Bei den weltbesten Ferienhotels sind derzeit das maledivische Inselresort «One & Only Reethi Rah» und «Schloss Elmau» in Oberbayern nicht zu schlagen.

Das Hotel-Rating der BILANZ basiert auf einer breit angelegten Umfrage bei Schweizer Tophoteliers und Hotelsachverständigen, auf den aktuellen Wertungen relevanter Reise- und Gastropublikationen sowie auf über 400 eigenen Hoteltests.

Lesen Sie mehr zum Thema in der aktuellen Ausgabe der BILANZ.

(tno/cms)

Diskussion
- Kommentare
Mehr zum Thema

Erfolg beim BILANZ-Hotel-Rating 2011: Zum ersten Mal liegt unter den Schweizer Stadthotels das «Dolder Grand» in Zürich auf Platz eins, dicht gefolgt vom Genfer City-Resort «La Réserve».

In der Kategorie der besten einheimischen Ferienhotels toppt das «Riffelalp Resort» in Zermatt das im letzten Jahr führende «Gstaad Palace», während das «Grand Hotel Park» in Gstaad als bester Neuzugang überzeugt.

Unter den weltbesten Stadthotels stand das «Four Seasons New York» auf Rang 1 und das «The Peninsula Hong Kong» auf Rang 2.

Bei den weltbesten Ferienhotels sind derzeit das maledivische Inselresort «One & Only Reethi Rah» und «Schloss Elmau» in Oberbayern nicht zu schlagen.

Das Hotel-Rating der BILANZ basiert auf einer breit angelegten Umfrage bei Schweizer Tophoteliers und Hotelsachverständigen, auf den aktuellen Wertungen relevanter Reise- und Gastropublikationen sowie auf über 400 eigenen Hoteltests.

Lesen Sie mehr zum Thema in der aktuellen Ausgabe der BILANZ.

(tno/cms)


Die aktuelle BILANZ

Die besten Hotels der Schweiz und der Welt 2015. Lesen

Christian Wolfensbergers Vermögen schrumpft. Lesen

«Sepp Blatter ist nicht korrupt». Lesen

Ungemach in Athen: Vier Jahre Haft für Bär-Banker. Lesen

Geberit schickt Sanitec-Chefs in die Wüste. Lesen

Swissgrid-Deal: Behörde rüffelt Westschweiz. Lesen

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis