Steuern: Dreimal leer schlucken

Trotz dem jüngsten Kreisschreiben des Bundes ist nach wie vor nicht präzise geregelt, wer als gewerbsmässiger Börsenhändler gilt und wer nicht. Mehr...

VonPeter Manhart
Walchwil

In Walchwil am Zugersee bezahlt eine vierköpfige Familie mit 150 000 Franken Einkommen 4500 Franken Steuern – und damit fünf Mal weniger als in Montalchez am Neuenburgersee. Mehr...

VonHarry Büsser
Deutsche Steuerfahndung: CD-Kauf weiter erlaubt

Deutsche Steuerhinterzieher müssen weiter zittern: Auch das neue Steuerabkommen zwischen Deutschland und der Schweiz erlaubt es Steuerfahndern, Daten-CDs zu kaufen. Mehr...

Steuerangst: Zürcher verschenken auf Rekordniveau

Sie fürchten die Erbschaftssteuer: Zürichs Reiche haben laut einem Bericht Liegenschaften im Rekordwert von mindestens 10 Milliarden Franken verschenkt - in knapp drei Monaten. Mehr...

Die Sammelfrist für die Initiative zur Besteuerung von Erbschaften ist zwar erst angelaufen. Doch zeigt sie bereits konkrete Folgen. Mehr...

ABB

Die steuerfreie Ausschüttung von Dividenden ist heiss umstritten. BILANZ erklärt, welche Auswirkungen die neuen Bestimmungen haben. Mehr...

VonHansjörg Ryser

Was Sie schon jetzt tun sollten, um Ende Jahr aus der ­Steuerprogression das Maximum herauszuholen. Es gilt, abzugsfähige Ausgaben auf mehrere Jahre zu verteilen und der Progression die Spitze zu brechen. Mehr...

VonWerner Räber

Ein für das Steueramt unerklärlicher Zuwachs an ­Vermögen kann zu höheren Einkommenssteuern führen. Deshalb sollte man die Zahlen selber vergleichen. Mehr...

VonWerner Räber

Die Steuerbehörden sind hinter Einzelfirmen mit Scheindomizilen her. Es empfiehlt sich, Belege für die Anwesenheit am Firmensitz zu sammeln. Mehr...

VonWerner Räber

Bei Erbschaft ist darauf zu achten, dass in den Steuererklärungen alles korrekt deklariert wird. Eine schnelle Erbteilung ist von Vorteil, auch weil Erbengemeinschaften längerfristig oft zu Problemen führen. Mehr...

VonWerner Räber

Meistgelesen

Who is who: Sergio Ermotti
Who is who

Als UBS-Chef hält Sergio Ermotti die Fäden der grössten Schweizer Bank in der Hand. Bereits mit 15 Jahren startete er seine kaufmännische Laufbahn, dabei wollte er eigentlich Sportlehrer werden. Mehr...

Rating

Ankommen, umsteigen oder abfliegen: BILANZ wählte die zehn besten Airports der Welt. Auch Zürich ist top, doch der Spitzenplatz geht an jemand anderes. Mehr...

Kolumne

Wie kann sich Frau im Geschäftsalltag trotz Stress und Hektik gesund ernähren? Gerade im «wie» und «wann» verstecken sich tükische Ernährungsfehler. Mehr...

VonNel-Olivia Waga*
Rating

Das 18.BILANZ-Hotel-Rating zeigt: Herbergen, die legeren Superluxus bieten und das regionale Lebensgefühl vermitteln, stehen hoch im Kurs - ebenso kleinere Häuser, die mit eigenem Konzept überraschen. Mehr...

VonClaus Schweitzer
Hedgefonds

Argentinien steuert erneut in die Staatspleite. Hinter der Misere steckt ein einzelner Mann: Hedgefonds-Manager und Milliardär Paul Singer, dessen Kampf längst eine persönliche Angelegenheit ist. Mehr...

VonGabriel Knupfer
Wie Schweizer am liebsten grillieren
Feier

Am Nationalfeiertag schwingen viele Schweizer wieder die Grillzange. Mancher Grill-Experte schwört dabei in Sachen Aroma auf den klassischen Holzkohlegrill. Doch die Schweizer Vorlieben sind andere. Mehr...

VonLukas Rohner
Asset Allocation

In der Schweiz ziehen Millionäre und Milliardäre es vor, den grössten Teil ihres Reichtums in Bargeld zu halten - und sind damit im internationalen Vergleich ein Sonderfall. Mehr...

VonPascal Meisser


Die aktuelle BILANZ

Aktuelle Ausgabe

Die besten Hotels in der Schweiz und weltweit 2014. Lesen

Hansjörg Wyss: Der Milliarden-Spender. Lesen

Wirte-Initiative: Kampf um Brotpreis. Lesen

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

Studenten-Abo

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen