Meistgelesen

Warum Georges Kern so schnell gehen konnte
Sesselwechsel

Georges Kern, eben noch zum Uhren-Chef bei Richemont 
ernannt, wechselt nahtlos zu Breitling. Überraschend: Ein ­Timeout muss er nicht nehmen. Mehr...

VonPierre-André Schmitt
Bookstores

In den Hinterzimmern der neuen Amazon-
Bookstores werden künftig Bücher produziert. Eine Aargauer Firma liefert die Maschinen. Mehr...

VonPhilipp Albrecht
Streaming

Via Apple Music wird Schweizer Musik jetzt stärker vermarktet. Konkurrent Spotify lässt Schweizer Bands weiterhin links liegen. Nun prüft die Branche härtere Schritte. Mehr...

VonPhilipp Albrecht
Neuer 100 Millionen Fonds für Schweizer Start-ups
Venture Capital

Ein neuer, 100 Millionen Franken schwerer Fonds will hauptsächlich in Schweizer Tech-Start-ups investieren. Hinter dem Fonds steckt ein Bündner im Silicon Valley, der seinen dritten Fonds auflegt. Mehr...

VonMarc Kowalsky
Die Schweiz verliert an Attraktivität für Grossfirmen
Standort

Die Schweiz läuft Gefahr, ihre Standort­vorteile zu verspielen – und hiesige Konzerne verschliessen die Augen vor globalen Trends. Das ergab eine beunruhigende Studie. Mehr...

VonDirk Ruschmann
Goldhang

Dorfidylle, Traumaussicht, Steuerparadies: Die kleine Schwyzer Gemeinde Feusisberg-Schindellegi hat sich zum Hotspot der vermögenden Wirtschaftselite gemausert. Mehr...

VonPhilipp Albrecht
10 Jahre Finanzkrise: Was haben wir gelernt?
Erkenntnis

Alles begann mit faulen Immobilienkrediten in den USA: Vor zehn Jahren geriet die Weltwirtschaft an den Rand des Abgrunds. Bis heute wirkt die Finanzkrise nach: Banken bleiben eine Baustelle. Mehr...

Wie Modelabels die Muslima als Kundin entdecken
Mode

Als eine der ersten westlichen Modefirma brachte Dolce & Gabbana eine Kollektion für Muslimas auf den Markt - und erntete damit Lob und Kritik zugleich. Doch lohnt sich für Modefirmen der Einstieg? Mehr...

Das Geheimnis hinter Trumps billig wirkenden Anzügen
Kleidung

Donald Trump bevorzugt Anzüge einer italienischen Luxusmarke. Dennoch sehen die Tausend-Dollar-Anzüge bei dem designierten US-Präsidenten billig aus. Woran das liegt. Mehr...

VonDennis Green und Carolin Ludwig («Business Insider Deutschland»)
Das Internetzeitalter erreicht die New York Fashion Week
Mode

Bei der New York Fashion Week sah die jahrzehntelange Tradition vor, Kollektionen Monate vor dem Verkaufststart zu präsentieren. Nun beginnt eine neue Ära - mit Designermode zum Sofortkauf. Mehr...

Diese Turnschuhe sind Millionen wert
Begierde

Es sind limitierte Editionen oder seltene Modelle, die es dank ihres Kultstatus zu erheblicher Wertsteigerung schafften. Die Rede ist von Sneakers, die zu den teuersten der Welt zählen. Mehr...

VonRalf Balke («Business Insider Deutschland»)
Begehrter Rohstoff: Das Geschäft mit den Altkleidern
Recycling

Baumwolle wird zusehends zum raren Gut. Die Folge: Altkleider werden für die Mode immer wichtiger. Um möglichst viele dieser Textilien zu sammeln, lassen sich Schweizer Händler einiges einfallen. Mehr...

Modetrend

Ob Louis Vuitton oder Chanel – Designermode hat ihren Preis. Die Folge: Immer mehr kaufen aus zweiter Hand. Im Internet blüht der Secondhand-Handel mit der Luxusmode. Mehr...

VonGeorgia Garms
So tickt Moschino-Designer Jeremy Scott
Bunt

Grell, kitschig, sonderbar: Mit seinem Modegeschmack spaltet Jeremy Scott die Gemüter. Wo der Moschino-Designer seine Rolle in der Modeindustrie sieht und was ihn mit Model Karlie Kloss verbindet. Mehr...

Von«CNN Style»
Michael Kors: Der Goldjunge aus New York
Karriere

Was Michael Kors anfasst, funktioniert – von edler Mode bis zu erschwinglichen Accessoires. Besonders, seit John Idol die Gruppe und ihr Design-Herz auf steilem Wachstumspfad hält. Mehr...

VonIris Kuhn-Spogat
Was lange währt, wird endlich Schuh
Feinarbeit

In der Toskana liegt das Herz der italienischen Schuhindustrie, hier produzieren kleine Manufakturen edle Lederschuhe. Zum Beispiel für den Zürcher Schuh-Entrepreneur Dominik Risch. Ein Augenschein. Mehr...

VonPierre-André Schmitt
Karriere

Die Geschichte von Sofia Mechetner liest sich wie ein Cinderella-Stück. Mit einem Unterschied. Was bei Aschenputtel der Palast war, ist in diesem Märchen das Modehaus Dior. Kritiker sind empört. Mehr...


Die aktuelle BILANZ

 

Das sind die attraktivsten Städte der Schweiz mehr dazu

Wie Lufthansa und Swiss Flughäfen auf Linie trimmen mehr dazu

Zalando hadert mit dem Schweizer Zoll mehr dazu

Leonteq-Investor Rainer-Marc Frey will aufräumen mehr dazu

So kam es zur Kür des neuen Lafarge-Holcim-Chefs Jenisch mehr dazu

Bei Dosenbach drückt der Schuh mehr dazu

Investition mit Biss: Jacobs übernimmt Swiss Smile mehr dazu

Schweiz: CNN startet mit vier Moderatorinnen mehr dazu

 

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ in Ihrem Briefkasten + zusätzliche Digital-Angebote:

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen