Meistgelesen

Apple Watch: Diese Schweizer Firmen tüffteln an Apps
Entwicklung

Kaum ist die Apple Watch da, haben auch Firmen die schlaue Uhr im Visier: Sie drängen mit ihren Apps auf die Smartwatch. Auch in der Schweiz werkeln etliche Firmen an neuen Anwendungen. Mehr...

VonDominic Benz
Steuerstreit

Ex-Topbanker Hansruedi Schumacher hat sich aus dem Geschäft mit US-Bankkunden zurückgezogen und hilft der US-Justiz. Jetzt nimmt er auch bei einer bekannten Schweizer Gastrokette den Hut. Mehr...

VonChristian Bütikofer
Die zuverlässigsten Dividendenzahler der Welt
Aktien

Eine sichere Sache: Bei den besten Dividenenaktien der Welt gab es in den letzten 100 Jahren keinen Ausfall und meist steigende Zahlungen. Wo Aktionäre trotz Krisen immer ihre Dividende bekamen. Mehr...

VonGeorg Pröbstl
Villa von Ramazzotti und Hunziker zu verkaufen
Immobilie

Für Eros Ramazotti und Michelle Hunziker mag es die Ruhe vor dem Sturm gewesen sein. Für gestresste Grossstädter könnte es das Paradies werden: Ihre frühere Villa in der Provinz Como steht zum Verkauf Mehr...

Rascher Knatsch bei der Bellevue Group
Streit

Im neuen VR der Bellevue Group demonstrieren die Bisangs ihre Macht: Nachdem Rücktritt von CEO Urs Baumann soll es zu harten Diskussionen um die ­Zukunft der Bank gekommen sein. Mehr...

VonErik Nolmans
Städte-Ranking

Im Städte-Ranking der BILANZ werden erstmals auch touristische Gemeinden bewertet. Trotz der grandiosen Bergwelt gilt auch für diese Städte: An Zürich, Zug und Luzern kommen sie nicht vorbei. Mehr...

VonRuedi Arnold
Wladimir Klitschko: An der HSG in den Ring
Studiengang

Der promovierte Schwergewichtsboxer Wladimir Klitschko trainiert auf dem Campus in St. Gallen für das Leben nach dem Sport – sich und andere. Mehr...

VonWalter Pellinghausen

Anzeige

Niedrigqualifizierte sind sesshafter als Akademiker

Die heute willkommene Einwanderung dürfte laut Ökonom George Sheldon dereinst zum Problem werden - langfristig werde die Fiskalbilanz zum Problem.

VonUeli Kneubühler und Leo Müller
15.11.2012

Arbeitsmarktökonom George Sheldon sieht in der Zuwanderung langfristig ein Problem für die Sozialwerke: «Die Höherqualifizierten kommen und gehen, die Niedrigqualifizierten bleiben.» Die Folgen gemäss Professor Sheldon, der in Basel lehrt: «Langfristig wird sich die Fiskalbilanz verschlechtern.»

Wenig Verständnis hat der Ökonom für die Idee von Bildungsminister Johann Schneider-Ammann, der vor einer hohen Maturitätsquote warnt. Sheldon: «Bundesrat Schneider-Ammann liegt absolut falsch. Schliesslich holen wir die Akademiker aus dem Ausland, weil sie uns fehlen.»

Lesen Sie das ganze Interview in der neuen BILANZ, ab Freitag am Kiosk.

Diskussion
- Kommentare
Mehr zum Thema

Arbeitsmarktökonom George Sheldon sieht in der Zuwanderung langfristig ein Problem für die Sozialwerke: «Die Höherqualifizierten kommen und gehen, die Niedrigqualifizierten bleiben.» Die Folgen gemäss Professor Sheldon, der in Basel lehrt: «Langfristig wird sich die Fiskalbilanz verschlechtern.»

Wenig Verständnis hat der Ökonom für die Idee von Bildungsminister Johann Schneider-Ammann, der vor einer hohen Maturitätsquote warnt. Sheldon: «Bundesrat Schneider-Ammann liegt absolut falsch. Schliesslich holen wir die Akademiker aus dem Ausland, weil sie uns fehlen.»

Lesen Sie das ganze Interview in der neuen BILANZ, ab Freitag am Kiosk.


Die aktuelle BILANZ

In diesen Schweizer Städten lebt es sich am besten. Lesen

Wladimir Klitschko: An der HSG in den Ring. Lesen

Ermittlungen im Fall Dieter Behring beschleunigt. Lesen

Der Champions League Vermarkter expandiert. Lesen

PKZ: Bruno Bencivenga aus VR ausgetreten. Lesen

Opernhaus Zürich rechnet mit hoher Auslastung. Lesen

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis