Meistgelesen

Neuer Nestlé-CEO war nicht Bulckes erste Wahl
Berufung

Der neue Nestlé-CEO Ulf Mark Schneider gilt als Manager-Wunderknabe. Seine Berufung gilt als letzter Coup von Präsident Peter Brabeck. Noch-CEO Paul Bulcke hatte jedoch einen anderen Wunschkandidaten. Mehr...

VonHolger Ahlich und Dirk Ruschmann
Verdienst

Ansehen, Einfluss und Arbeit: Das versprechen alle Präsidien. Doch bei der Entlöhnung gibt es grosse Differenzen. Sie reicht von 0 bis gut 370'000 Franken. Mehr...

VonFlorence Vuichard
Stromer kommt auf keinen grünen Zweig
Elektrobike

Das Elektrobike-Unternehmen Stromer kommt nicht vom Fleck. Seit der Gründung wurden 60 Millionen Franken verlocht. Mehr...

VonMaren Meyer
Wenn Algorithmen Mitarbeiter einstellen
Management & Personal

Immer mehr Firmen verwenden bei der Personalsuche Algorithmen. Doch Nullen und Einsen können diese Aufgabe allein nicht meistern. Vielmehr gibt man so persönliche Verantwortung ab. Mehr...

vonTatjana Wiedemann, Kontributor
VR-Präsidenten und ihre Firmen-Aktien
Vetrauen

Die einen Verwaltungsratspräsidenten trennen sich nie von Aktien ihres Arbeitgebers, andere verkaufen sie im grossen Stil. Ein Überblick. Mehr...

VonHarry Büsser
Eröffnung

Sportartikel-Offensive aus Österreich: Der ­Sportartikelhändler Blue Tomato kommt in die Schweiz. Im Zürcher «Dörfli» ist Blue Tomato in ­bester Gesellschaft. Das Stichwort ist Athleisure. Mehr...

VonPhilipp Albrecht
Teamwork unter Banken - kann das funktionieren?
Novum

Europas Banken sind im Sparmodus: Sie dampfen das Kerngeschäft ein, entlassen Händler, kürzen Boni. Jetzt könnte eine neue Dimension hinzukommen: Kooperationen etwa in der IT. Es wäre ein Novum. Mehr...

Anzeige

Ranking

Ein Studium ist der beste Garant für ein gutes Einkommen. Gehaltstechnisch macht es aber einen grossen Unterschied, an welcher Uni studiert wurde. So haben Schweizer Absolventen die besten Aussichten. Mehr...

VonJulia Fristche
Auf der Suche nach einer neuen Vision für Europa
Treffen

Wird es der Gipfel der Geschwächten oder das neue Machtbündnis Europas? Matteo Renzi, Angela Merkel und François Hollande beraten über das Projekt Europa. Ein lädiertes Trio sucht Einheit. Mehr...

Superfood

An Federkohl führt derzeit kein Weg vorbei. In der Schweiz haben sich die Importe verneunfacht, das Geschäft mit dem Grünzeug blüht. Dabei bringen PR-Profis bereits das nächste Superfood in Stellung. Mehr...

VonCaroline Freigang
Ranking

Der Hype kam wie aus dem Nichts: Plötzlich ist Federkohl in aller Munde. Doch welche Gemüsesorten essen Schweizer Konsumenten allgemein am liebsten und welche lassen sie verschmähen? Ein Überblick. Mehr...

Wie Rio-Athleten ihr Sportleben finanzieren
Spenden

Die Olympischen Spiele sind ein Riesengeschäft – für Sponsoren und das IOK, nicht aber für den Grossteil der Athleten. Doch Schweizer Rio-Sportler wissen sich zu helfen: mit Crowdfunding. Mehr...

VonJulia Fritsche
Der britische Traum vom Liechtenstein-Modell
Vergeblich

Liechtenstein geniesst ein besonderes Verhältnis zur EU: Der Zwergstaat hat Zugang zum Binnenmarkt und Zuzugsbeschränkung. Ein Modell, dass für die Briten attraktiv ist, aber wohl nicht infrage kommt. Mehr...

Japan und der erbitterte Kampf gegen die Schulden
Staatsverschuldung

Die Angst um den Schuldenmacher Japan wächst. Mit einem Konjunkturprogramm will die Regierung die Wirtschaft nach oben peitschen. Doch das hat schon früher allenfalls kurzzeitig funktioniert. Mehr...

Was Putin und Erdogan mit ihrer Versöhnung bezwecken
Gipfeltreffen

Der Abschuss eines Kampfflugzeugs hatte Russland und die Türkei entzweit. Doch ein geschickter Schachzug Erdogans legte die Krise bei. Nun wollen sich die Staatschefs versöhnen. Was dahinter steckt. Mehr...

Wie geschasste Manager aus der Krise finden
Jobverlust

Geschasste CEOs fallen tief, denn der Machtverlust schmerzt, das Selbstbild wankt. Wie prominente Manager wieder aus dem Loch fanden. Mehr...

VonMaren Meyer
Pokémon Go: Wie die Monsterjagd fit macht
Gesundheit

Pokémon Go ist das erfolgreichste Smartphone-Game aller Zeiten - und zugleich eine heimliche Fitness App. Denn Fans legen bei der modernen Schnitzeljagd gut Strecke zurück, wie eine Auswertung zeigt. Mehr...

VonCynthia Castritius


Die aktuelle BILANZ

Wie Red Bull von der Schweiz aus die Welt beflügelt Lesen

Hotel-Rating 2016: Wohlfühlen in Weltformat Lesen

Diese Schweizer Firmen rekrutieren online am besten Lesen

Glückstreffer deutscher Fahnder bringt UBS in Not Lesen

Die Rückzugsgelüste von Syngentas Finanzchef Lesen

Novartis-Chef hält grössere Zukäufe für möglich Lesen

 

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

  • 1 Jahr (23 Ausgaben) CHF 218.-
  • Halbes Jahr (12 Ausgaben) CHF 118.-
  • Test-Abo (4 Ausgaben) CHF 20.-
    Zu den Abonnementen!

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen