Meistgelesen

Einstieg

US-Milliardär Daniel Loeb steigt bei Nestlé ein - und stellt klare Forderungen. Dass Loeb mit seiner Strategie beim Lebensmittelgiganten Erfolg haben könnte, zeigen seine vergangenen Investments. Mehr...

VonCaroline Freigang und Tim Höfinghoff
Geldanlage

Die Sieger im Rating der Vermögensverwalter geben Einblick in ihre Depots. Mehr...

VonHarry Büsser
Mit Grossinvestor Loeb wird es bei Nestlé ungemütlich
Einstieg

US-Milliardär Dan Loeb ist mit 3,3 Milliarden Franken bei Nestlé eingestiegen - und wird gleich seinem Ruf gerecht: Der Grossinvestor verlangt massive Änderungen. Das schickt die Aktie auf Höhenflug. Mehr...

Justin Trudeau: Der Kennedy Kanadas zu Zeiten von Trump
Ambitionen

Zum 150. Jahrestag seiner Gründung probiert sich Kanada an einer stärkeren Weltposition - und einer Zähmung Trumps. Mehr...

Unterkunft

Zum G20-Gipfel kommt die internationale Polit-Prominenz nach Hamburg - mitsamt Gefolgschaft. Die Luxushotels sind ausgebucht. Trump musste bereits umdisponieren. Und den Saudis reicht ein Hotel nicht. Mehr...

Bei Goldman Sachs macht künftig der Roboter den IPO
Automatisiert

Beim Blick auf durchgeführte Börsengänge fiel den Top-Managern von Goldman Sachs auf: Vieles wäre automatisierbar. Einerseits um Kosten zu sparen, anderseits um Jungbanker zu entlasten. Mehr...

Ranking

Der Spitzenplatz geht erneut an die Schweiz: Alljährlich kürt eine internationale Allianz die innovativsten Länder der Welt. Doch auch die Nummer eins hat Schwächen. Mehr...

Luxushotels

Hamburgs Luxushotels sind ausgebucht. Denn zum G20-Gipfel kommt mit Trump, Putin, Erdogan und Co. die internationale Polit-Prominenz angereist. Wo die Mächtigen residieren werden. Mehr...

Unterkunft

Zum G20-Gipfel kommt die internationale Polit-Prominenz nach Hamburg - mitsamt Gefolgschaft. Die Luxushotels sind ausgebucht. Trump musste bereits umdisponieren. Und den Saudis reicht ein Hotel nicht. Mehr...

Neues Luxus-Terminal: Fiffi würde ab JFK fliegen
Tierfreundlich

New Yorks Flughafen John F. Kennedy hat ein neues Luxus-Terminal nur für Tiere - ausgestattet mit einem knochenförmigen Pool, desinfizierenden Fussbad, huffreundlichen Boden und gefilterter Luft. Mehr...

Reisen

Zwischenstopps auf Flügen sind gang und gäbe. Um dem Übel etwas Gutes abzugewinnen, bieten einige Airlines Stopps mit Vergünstigungen an. Das weckt auch das Interesse von Schweiz Tourismus. Mehr...

VonJulia Fritsche
Wenn aus Malerei ein Echtzeit-Spektakel wird
Wettstreit

So mancher Kurator dürfte die Nase rümpfen: Beim «Art Battle» in New York wetteifern Maler um den besten Pinselstrich des Abends. Dabei schafft der Wettstreit das, was vielen Kunstmuseen misslingt. Mehr...

Kostspielig

Erdbeeren oder Melonen sind für Japaner mehr als nur geschmackvolle Früchte. Für perfekte Exemplare sind Käufer bereit, viel Geld auszugeben. Kein Wunder, treibt auch die Produktion sonderbare Blüten. Mehr...

Kunst

Basel wird wieder zum globalen Marktplatz für zeitgenössische Kunst. Dass der weltweite Kunstmarkt zuletzt darbte, macht den Verantwortlichen der Art Basel keine Bange. Das hat seinen Grund. Mehr...

Hochbetagt

Die Documenta gilt als Gradmesser für neue Tendenzen in der zeitgenössischen Kunst. Von einer jungen Documenta kann jedoch keine Rede sein: Ein grosser Teil der vertretenen Künstler ist schon tot. Mehr...

Die Meister-Blender aus Down Under
Geniessen

Australien ist die Heimat zahlloser Rebsorten – die aber oft nicht reinsortig vinifiziert werden. Winemakers haben den Verschnitt zur Perfektion gebracht. Zum Beispiel bei Penfolds. Mehr...

VonMartin Kilchmann
Diane Krugers triumphaler Ausflug ins deutsche Kino
Ausgezeichnet

Glamour, Glitzer und grosses Kino: Cannes lieferte auch 2017 alles. Die Goldene Palme ging nach Schweden. Doch für das Highlight sorgte die deutsche Schauspielerin Diane Kruger - mit einer Premiere. Mehr...


Die aktuelle BILANZ

 

Das sind 2017 die wichtigsten Künstler der Schweiz mehr dazu

Die jungen Reichsten: Unter 40 – und Erfolg-Reich mehr dazu

Weltgrösste Bank ICBC: Zürich oder doch Genf? mehr dazu

Globus räumt auf: Das Ende der Eigenmarken mehr dazu

CS: Ex-Grossverdiener wird Chef des Vergütungskomitees mehr dazu

ISS-Chef Retelny kritisiert Schweizer Firmenchefs mehr dazu

Digitales Handelsbilanzdefizit von 4 Milliarden Franken mehr dazu

 

 

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ in Ihrem Briefkasten + zusätzliche Digital-Angebote:

  • 1 Jahr (12 Ausgaben) CHF 198.-
  • Halbes Jahr (6 Ausgaben) CHF 109.-
  • Test-Abo (3 Ausgaben) CHF 25.-
    Zu den Abonnementen!

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen