Meistgelesen

Starker Franken ist selbst den Reichen zu teuer
Tourismus

Wegen der Frankenaufwertung setzten Schweizer Hoteliers verstärkt auf Luxus. Die Annahme: Die höheren Preise seien den wohlhabenden Gästen gleichgültig. Doch offenbar ist das Gegenteil der Fall. Mehr...

VonKaren Merkel
Als Frau steinreich und erfolgreich in Saudi-Arabien
Karriere

In ihrem Heimatland Saudi-Arabien darf Lubna Olayan weder Autofahren noch ihr Haar öffentlich zeigen. Dafür darf sie einen der grössten Konzerne der Nation leiten und verdient dabei Millionen. Mehr...

So trickst die UBS bei ihren Strafen
Strafmilderung

Im aktuellen Devisenskandal mit den USA kommt die UBS mal wieder billig davon. Es ist nicht das erste Mal, dass die UBS über eine Kronzeugenregelung hohe Bussen vermeiden konnte. Mehr...

VonDominic Benz
Vermögen

Noch nicht 40 Jahre alt und schon höchst erfolgreich. BILANZ präsentiert erstmals 100 (Erfolg-)Reiche unter 40 aus Wirtschaft, Kultur, Show und Sport. Ihr Gesamtvermögen: 16,6 Milliarden Franken. Mehr...

VonStefan Lüscher
Sergio Marchionne: Seine letzte Schlacht
Misere

Fiat ist der kranke Mann der Autoindustrie. Als Chef wirbt Sergio Marchionne verzweifelt um Fusionspartner. Auch, weil sein Arbeitsauftrag nur bedingt mit dem Bauen guter Autos zu tun hat. Mehr...

VonDirk Ruschmann
Auftritt

Mit dem Thema «Bröckelndes Fundament: Was braucht der Standort Schweiz jetzt?» fand am 19. Mai für exklusiv geladene Gäste der Brennpunkt in Zürich statt. Mit Edmund Stoiber und Andreas Koopmann. Mehr...

Joachim Strähle: Aus der Versenkung an die Spitze
Comeback

Ex-Sarasin-Chef Joachim Strähle ist wieder da – der umstrittene Banker darf als neuer CEO von EFG eine der grössten Privatbankengruppen des Landes leiten. Wie kam es dazu? Mehr...

VonErik Nolmans

Anzeige

Impressum

Online Redaktion

Chefredaktor "Schweizer Wirtschaftsnetz": Stefan Eiselin (se)
Stv. Chefredaktor: Mathias Ohanian (moh)
Redaktorin: Corinna Clara Röttker (ccr)

Leiterin Digital, Wirtschaftsmedien: Katja Reck
Produktmanagerin: Franziska Dörig (doe)
Site & Social Media Manager: Pascal Reist (pre)

 

Print Redaktion

Telefon: +41 (0)43 444 55 20
Telefax: +41 (0)43 444 55 21
E-Mail: redaktion@bilanz.ch

Chefredaktor: Dirk Schütz
Stv. Chefdaktor: Marc Kowalsky und Erik Nolmans

Alle Mitarbeiter der Redaktion

 

Verlag

BILANZ
Axel Springer Schweiz AG
Förrlibuckstrasse 70
8021 Zürich
Telefon: +41 (0)43 444 55 20
Telefax: +41 (0)43 444 55 03
E-Mail: verlag@bilanz.ch

Bekanntgabe von namhaften Beteiligungen im Sinne von Art. 322 StGB: Amiado Group AG

Handelsregister: CH-020.3.911.284-5  

Geschäftsleitung: Marcel Hürlimann, Roland Wahrenberger, Jörg Tobuschat, Thomas Garms

Alle Mitarbeiter des Verlags

 

Kundenservice

Telefon: +41 (0)43 444 55 22
Telefax: +41 (0)43 444 50 91
E-Mail: kundenservice@bilanz.ch

  • Adressänderungen: Telefon 043 444 55 22, Fax 043 444 50 91
  • Abonnementspreise: 1 Jahr Schweiz SFr. 218.– inkl. 2,5% MWSt, Auslandspreise auf Anfrage.
  • Einzelverkaufspreis: SFr. 9.80– inkl. 2,5% MWSt
  • Erscheinungsweise: 23x im Jahr

 

Lithos, Druck und Versand

Axel Springer Schweiz AG, Druckerei Zollikofer AG, St. Gallen

 

Webseite

Redaktionssystem und Technik
SRSLY, srsly.ch

Design
Matthias Saner, Sanerstudio

 

Titelschutz

Schweizer Wirtschafts Revue, Politik und Wirtschaft.
Wiedergabe von Artikeln und Bildern, auch auszugsweise oder in Ausschnitten, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags.
Für unverlangte Zusendungen wird jede Haftung abgelehnt.

 

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

Für Rechtsgeschäfte zwischen der BILANZ und dem Kunden gelten die allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen.

 

ISSN

1022-3487

 

Ausgewählte Internet-Angebote
der Axel Springer AG


Die aktuelle BILANZ

Die 100 erfolgreichsten Schweizer unter 40 Jahren. Lesen

Navyboot-Chef Philippe Gaydoul tritt kürzer. Lesen

J. Safra Sarasin: Deutsches Gericht stärkt Bankkunden. Lesen

Abtretender Adecco-CEO geht zurück nach Belgien. Lesen

Personalrochade bei Swiss Smile. Lesen

Auch der AHV-Fonds zahlt Negativzinsen. Lesen

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis