Meistgelesen

Mindestkurs

Deutsche Städte halten zum Teil Franken-Kredite über Millionen. Für sie ist der SNB-Entscheid ein Schock. Der Finanzvorstand der Stadt Essen erzählt, was dies für ihn und seine Stadt bedeutet. Mehr...

Interview vonTimo Nowack
Roger Federer: Luxus-Heim ist endlich fertig
Einzug

Swimmingool, Cheminée, rahmenlose Fenster mit Blick auf See und Berge und eine Glaskuppel: Das neue Luxus-Heim von Roger Federer in Wollerau ist bezugsbereit. Kostenpunkt: 10 Millionen Franken. Mehr...

Alfred Gantner

Alfred Gantner machte aus der Partners Group eines der erfolgreichsten Schweizer Finanzunternehmen. Nun will er einen Teil seiner Aktien verkaufen. Mehr...

VonUeli Kneubühler
Was der EZB-Entscheid für die Schweiz bedeutet
Geld

EZB-Chef Mario Draghi hat heute die Geldschleuse geöffnet und ein riesiges Ankaufsprogramm für Euro-Staatsanleihen bekanntgegeben. Was bedeutet dies für die Schweiz und wie funktioniert die Umsetzung? Mehr...

VonKaren Merkel
Bargeld: Run auf 1000er-Noten
Rekord

Eine Rekordsumme von 38 Millionen 1000-Franken-Noten ist schon jetzt im Umlauf. Bei Negativzinsen wird der Bedarf an «Ameisen» explodieren. Mehr...

VonErich Gerbl
Who is who: Ivan Glasenberg
Handel

Den umsatzstärksten Konzern in der Schweiz leitet er nicht. Aber den mit 209 Milliarden zweitgrössten, Glencore Xstrata, führt Ivan Glasenberg mit fester Hand. Mehr...

Kein Stein bleibt auf dem anderen bei der NZZ
Verlust

Unter dem NZZ-Führungsduo Etienne Jornod und Veit Dengler wird bei der «alten Tante» radikal aufgeräumt. Mittlerweile ist der Schaden gross. Mehr...

VonUeli Kneubühler und Florence Vuichard

Anzeige

Abonnemente

BILANZ Kundenservice

Telefon: +41 (0)43 444 55 22
Telefax: +41 (0)43 444 50 91

E-Mail: kundenservice@bilanz.ch

Onlineservice

Sie möchten Ihr Abonnement unterbrechen, eine Adressänderung oder Umleitung melden oder eine Frage oder Reklamation übermitteln?

Hier können Sie Ihr gewünschtes BILANZ-Abonnement bestellen. Sie haben die Möglichkeit, zwischen einem 1/2-Jahres, 1-Jahres oder 2-Jahres Abonnement zu wählen. Ihre Bestellung belohnen wir mit attraktiven Prämien.

Bestellen Sie die BILANZ im Halbjahres-Abo. Sie erhalten 11 Ausgaben nach Hause oder ins Büro geliefert. Zusätzlich erhalten Sie ein attraktives Geschenk als Dankeschön.

CHF 118.00

Sie suchen Artikel der BILANZ? Dann bestellen Sie hier einfach und bequem das SMD-Abonnement.

Bestellen Sie Ihr E-Paper-Abonnement für 3 Monate zum testen oder für 1 Jahr und lesen Sie die BILANZ weltweit über das Internet. Abonnenten steht das E-Paper kostenlos zur Verfügung.

Die preisgünstigste Variante, die BILANZ kennenzulernen. Sie erhalten die BILANZ während 12 Wochen 6 mal nach Hause oder ins Büro geliefert und sparen dabei 49% gegenüber dem Kioskpreis. Zusätzlich erhalten Sie ein attraktives Geschenk als Dankeschön.

CHF 30.00

Testen Sie die BILANZ während 2 Monaten und sparen Sie dabei 32% gegenüber dem Kioskpreis. Ihre Bestellung belohnen wir mit einer Prämie.

CHF 20.00

Informations-Vorsprung für Ihr Studium. Profitieren Sie von unseren Sonderkonditionen für Studenten!

CHF 130.80

Die BILANZ ist das geeignete Geschenk. 23 mal pro Jahr bereiten Sie jemandem eine Freude mit dem führenden Schweizer Wirtschaftsmagazin.


Die aktuelle BILANZ

Kein Stein bleibt auf dem anderen bei der NZZ. Lesen

Rothschild Bank: Adlig abgezockt. Lesen

Amag-Chef Hannesbo stellt Preissenkungen in Aussicht. Lesen

Bargeld: Run auf 1000er-Noten. Lesen

Erich Sixt rät der Schweiz zu «mehr Standfestigkeit». Lesen

Rotlicht-Prinz wegen Steuertricks verhaftet. Lesen

Finma Topfrau Nina Arquint folgt dem Ex-Chef. Lesen

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

Studenten-Abo

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen