1. Home
  2. Unternehmen
  3. Telekom-Anbieter: Kleine überrunden die grossen

Rating 
Telekom-Anbieter: Kleine überrunden die grossen

BILANZ hat die besten Telekomanbieter gekürt – zum ersten Mal auch für Privatkunden. Erstaunlicherweise schaffen es nur ganz wenige der Branchengrössen auf die vordersten Plätze.

Von Marc Kowalsky
02.09.2015

Netstream ist der beste Fixnetzanbieter der Schweiz für Privatkunden, Talktalk der beste Mobilfunkoperator. Das beste TV-Angebot liefert Sunrise, während bei den Internetprovidern Netplus den Spitzenplatz belegt. Das zeigt das Telekomrating der BILANZ, welches zum ersten Mal auch für Privatkunden durchgeführt wurde. Die grossen Verlierer sind upc Cablecom und Salt, das ehemalige Orange. Für Geschäftskunden heissen die Sieger Peoplefone (Fixnet), Sunrise (Mobiltelefonie) und Quickline (Datendienste und Internetzugang).

Noch kein Erfolg für Netflix

Jeder fünfte Schweizer verzichtet inzwischen auf einen Fixnetzanschluss. Netflix hat in der Schweiz noch nicht Fuss gefasst: Nur ein Prozent der Befragten benutzen den US-Fernsehanbieter. An der Umfrage nahmen über 12’000 Privat- und über 2’000 Firmenkunden teil.

Mehr zum Thema lesen Sie in der neuen «BILANZ», ab Freitag am Kiosk oder mit Abo jeweils bequem im Briefkasten.

Anzeige