1. Home
  2. Swisscom übernimmt E-Research

Kauf 
Swisscom übernimmt E-Research

Urs Schaeppi: Impulskauf E-Research.  Keystone

In aller Stille hat die Swisscom den Think Tank E-Research übernommen. Damit will sie ihr Bankengeschäft stärken.

Von Marc Kowalsky
16.04.2014

Es ist kein Milliardendeal, eher ein Impulskauf: Zum 1. April hat die Swisscom unter CEO Urs Schaeppi die E-Research AG übernommen. Der Think Tank war bisher im Besitz der Kantonalbanken aus Zürich, St.Gallen, Graubünden und dem Waadtland und erstellt für diese Reports über Entwicklungen im Bankwesen, Benchmarks und Handlungsempfehlungen zu Themen wie Crowdfunding oder Mobile Payment.

Nun sollen die Dienste auch anderen Kunden angeboten werden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Mehr zum Thema lesen Sie in der neuen «BILANZ», ab Donnerstag am Kiosk oder mit Abo jeweils bequem im Briefkasten.

Anzeige