Peter Spuhlers Firma Stadler Rail plant den grossen Deal: Wie BILANZ-Recherchen zeigen, laufen seit einigen Wochen Gespräche zwischen Siemens und Stadler Rail über ein Joint Venture im Bahnbereich.

Für Spuhler wäre das ein Schritt in neue Dimensionen – Siemens erzielt in der Sparte doppelt so viel Umsatz wie seine Firma, Stadler Rail ist jedoch profitabler. Beide Unternehmen wollten auf Anfrage keinen Kommentar abgeben.

Lesen Sie mehr zum Thema in der neuen Ausgabe der BILANZ, ab Freitag am Ihrem Kiosk. 

Anzeige
Anzeige