Schild-CEO Thomas Herbert und Verwaltungsratspräsident Stefan Portmann werden sich nach dem Verkauf des Luzerner Modehauses an Globus an der Migros-Tochter beteiligen.

Jetzt ist klar in welchem Umfang. «Die Beteiligung wird zwischen fünf und zehn Prozent liegen», sagt Herbert gemäss BILANZ. Herbert und Portmann hielten bislang je eine 27 Prozent Beteiligung an Schild. Grösster Aktionär war die Göhner-Stiftung mit 40 Prozent.

Lesen Sie mehr zum Thema, in der neuen Ausgabe der BILANZ, ab Freitag an Ihrem Kiosk. 

Anzeige