1. Home
  2. Unternehmen
  3. Berufliche Aktivitäten: Chrampfer ohne Grenzen

 
Berufliche Aktivitäten: Chrampfer ohne Grenzen

Peter Forstmoser ist einer der härtesten Schaffer der Schweiz. Die Tätigkeiten auf einen Blick.

Von red
31.05.2005

Verwaltungsratsmandate

– Swiss Re, Zürich, Präsident (Rückversicherungsgeschäft)
– Hesta, Zug, Präsident (Beteiligungsgesellschaft)
– Hesta Tex, Zug, Präsident
– Hema Management, Küsnacht, Präsident
– Bank Hofmann, Zürich, Mitglied (Finanzdienstleistungen)
– Mikron Holding, Biel, Mitglied (Maschinenindustrie)
– Ernst Basler AG, Zollikon, Mitglied (Ingenieurunternehmen)
– Remer Holding, Ennetbaden, Mitglied (Beteiligungsgesellschaft)
– Hyos Invest Holding, Mitglied (Dach der Müller-Möhl Group, Beteiligungsgesellschaft)

Stiftungsrat, unter anderem

– Max-Schmidheiny-Stiftung
– Gebert-Rüf-Stiftung
– Stiftung Banking and Finance an der Universität Zürich

Wirtschaftsanwalt

– 1971 Rechtsanwalt
– 1972 Master of Laws an der Harvard Law School
– seit 1975 Partner der Zürcher Anwaltskanzlei Niederer Kraft & Frey. Tätig unter anderem für Credit Suisse, Nestlé, Roche und UBS

Professor

– 1971 Privatdozent
– 1974 ausserordentlicher und 1978 ordentlicher Professor an der Universität Zürich
– 2000 Honorarprofessor der Beijing Normal University

Peter Forstmoser wirkte in verschiedenen Expertenkommissionen mit, unter anderem zum Datenschutz und zur Börsenaufsicht. Autor zahlreicher Bücher und Aufsätze zum Aktienrecht und zur aktienrechtlichen Corporate Governance.

Anzeige