Wie verändert Künstliche Intelligenz (KI) unsere Gesellschaft und unseren Alltag? Unter der Leitung von Markus Spillmann diskutierten sechs Spezialisten das Thema. Einig waren diese sich, dass KI heute eine Realität darstelle – über den optimalen Umgang damit wurde debattiert. 

Eine interessante ethische Frage wurde vom Literaturwissenschafter Philipp Theisohn gestellt: «Wie programmiert man Liebe?»

Anzeige