1. Home
  2. People
  3. Mehr als sieben Millionen für Swatch-Chef Hayek

Salär 
Mehr als sieben Millionen für Swatch-Chef Hayek

Keine pralle Lohntüte für Uhrenpatron Nick Hayek: Der Swatch-Chef hat 2014 40'000 Franken weniger verdient. Mit einem Gesamtsalär von mehr als sieben Millionen Franken sind das jedoch nur Peanuts.

Veröffentlicht am 12.03.2015

Swatch-Patron Nick Hayek hat im Jahr 2014 Vergütungen von insgesamt 7,46 Millionen Franken erhalten. Das sind 40'000 Franken weniger als im Jahr zuvor.

Gemäss dem Jahresbericht, der am Donnerstag im Vorfeld der Bilanzmedienkonferenz veröffentlicht wurde, betrug der Basislohn von Hayek 1,5 Millionen Franken. Der Rest der Vergütung setzt sich aus Boni und Aktienoptionen zusammen.

Nayla Hayek verdient fast fünf Millionen

Auf die Geschäftsleitung von Swatch entfielen insgesamt 42,1 Millionen Franken. Die Vergütungen für den Verwaltungsrat beliefen sich auf 5,65 Millionen. 4,91 Millionen davon erhielt allein Verwaltungsratspräsidentin Nayla Hayek.

Zum Vergleich: Novartis-Chef Joseph Jimenez erhielt für das vergangene Jahr 12,6 Millionen Franken, bei Severin Schwan von Novartis waren es 12 Millionen. Nestlé-Konzernchef Paul Bulcke wurde mit insgesamt 9,32 Millionen Franken entlöhnt.

(sda/ccr)

Anzeige