1. Home
  2. Karl-Heinz Kipp

Timo Kipp mit Gattin Natalia

Karl-Heinz Kipp

Fünf Enkel des im Vorjahr verstorbenen Handelskrösus Karl-Heinz Kipp (1924–2017) beweisen mit der Firmierung der Massa Nova in Arosa im Kanton Graubünden zweierlei: Zum einen erinnern sie an das grossväterliche Frühwerk, die deutsche Detailhandelsgruppe Massa, deren Markenname nach dem Kauf durch Metro getilgt worden war. Zum anderen demonstrieren die Erben Geschlossenheit. Denn bei der Massa Nova teilen sich die Kinder der Kipp-Tochter Ursula Bechtolsheimer (67), nämlich Felix (42), Götz (40) und Till Bechtolsheimer (36) sowie Laura Tomlinson (33), das Kapital mit ihrem amerikanischen Cousin Timo Kipp (44), Sohn des früh verstorbenen Stammhalters Ernst-Ludwig Kipp. Nach erfolgter Erbteilung werden die Familienstämme allerdings getrennte Wege gehen. 

Während der Gründer bis zuletzt deutscher Staatsbürger war, erwarben Tochter Ursula und ihre vier Kinder das Bürgerrecht von Arosa. Da, in den Bündner Bergen, hatte der Patron in den 1980er Jahren das Tschuggen Grand Hotel gekauft und als seinen Hauptwohnsitz gewählt. Ebenso gerne lebte der Wahlschweizer jedoch mit seiner Gattin Hannelore in seiner Fünf­stern-Superior-Herberge Eden Roc in Ascona im Kanton Tessin. 

(Stand: November 2018)

Karl-Heinz Kipp in Listen

Mehr zu: Karl-Heinz Kipp