1. Home
  2. Jacques Mignault
  3. Jacques Mignault

Jacques Mignault

Jacques Mignault

CEO McDonald’s Schweiz

Der Kanadier Jacques Mignault ist seit April 2017 Chef von McDonald’s Schweiz. Den Posten übernahm er von Harold Hunziker, der nach 27 Jahren beim Fast-Food-Riesen aufgehört hat – «ich will noch etwas Neues machen in meinem Leben». Mignault ist ein McDonald’s-Urgestein: Der 57-Jährige steht dort seit sagenhaften 42 Jahren auf der Lohnliste. Er hat es in der Zeit vom Restaurantmitarbeiter zum Chief Operations Officer Kanada gebracht.
Die Schweiz mit 166 Standorten und 7200 Mitarbeitern ist für ihn ein «Wachstumsmarkt». Er will, dass Gelegenheitsgäste öfter vorbeikommen – und mehr ausgeben. Dafür wird das Anstehen an der Kasse ersetzt durch Bestellen und Bezahlen am Touchscreen, Warten «am Platz mit Gratis-Wi-Fi» und Sich-bedienen-Lassen. Laut Mignault werden in den Filialen, die bereits so funktionieren, vier bis fünf Prozent mehr Umsatz erzielt. Zum einen, weil es für die Kunden komfortabler ist. Zum andern kann ein Automat natürlich mehr Order abwickeln als ein Mensch. Bis 2020 will der neue Schweiz-Chef alle Filialen umgestellt haben.

Jacques Mignault in Listen