1. Home
  2. People
  3. Gripen-Hauptaktionär Wallenberg: Anforderungen der Schweizer übertroffen

 
Gripen-Hauptaktionär Wallenberg: Anforderungen der Schweizer übertroffen

Der schwedische Grossinvestor Jacob Wallenberg lässt nichts auf den Gripen kommen. (Bild: Keystone)

Der Hauptaktionär des Gripen-Herstellers Saab macht sich für das schwedische Kampfflugzeug stark. Saab habe die Anforderungen der Schweizer Regierung mehr als nur erfüllt, sagt Jacob Wallenberg.

Von Hansjörg Ryser
23.02.2012

Jacob Wallenberg, Hauptaktionär des Gripen-Herstellers Saab, ist vom schwedischen Kampfflugzeug überzeugt. Die Schweizer hätten «den neusten Gripen E/F eingehend und professionell geprüft», sagt er im Gespräch mit BILANZ. 

Und weiter: «Saab hat die Anforderungen der Schweizer Regierung nicht nur erfüllt, sondern sogar übertroffen». Wallenberg strebt «eine langfristige Zusammenarbeit zwischen Schweden und der Schweiz an.»

Lesen Sie mehr zum Thema in der neuen Ausgabe der BILANZ, ab Freitag am Kiosk.

Anzeige