1. Home
  2. Person
  3. Gratian Anda

Gratian Anda

Gratian Anda

Es war ein durchmischtes Jahr für die Industriellenfamilie unter Clanchef Gratian Anda (46). Freuen durfte sich Anda über die Entwicklung des Flugzeugbauers Pilatus, an dem seine Ihag Holding eine bedeutende Beteiligung hält. Mit dem Modell PC-24, dem weltweit ersten Businessjet, der auch auf kurzen Naturpisten starten und landen kann, hat Pilatus einen Renner entwickelt, die Kunden stehen Schlange. Weniger gut lief es bei einzelnen Private-Equity-Investments, etwa beim Jugendsender Joiz, der seinen Betrieb einstellen musste: Insgesamt 30 Millionen mussten die Investoren laut Zeitungsberichten abschreiben, die Ihag Holding war mit über 30 Prozent der grösste Aktionär. Ein Schwerpunkt des Familienbesitzes sind nach wie vor die Hotels. Im Zürcher «Storchen», direkt an der Limmat gelegen, soll ein zweistelliger Millionenbetrag investiert werden. Mit der Verjüngung und Modernisierung will das Viersternhotel einen weiteren Stern dazugewinnen.

 

(Stand: Dezember 2016)

Gratian Anda in Listen

Mehr zu: Gratian Anda