1. Home
  2. Francesco Dell’Endice

start-up-unternehmen qualysense, gründungsmitglieder, paolo d'alcini (l), olga peters (m), francesco dell'endice (r)
Quelle: Nik Hunger

Francesco Dell’Endice

QualySense

2010 gründete der ehemalige Uni-Student sein Start-up, ­bereits zwei Jahre später war er ­Finalist beim Schweizer Entrepreneur of the Year. QualySense stellt intelligente Roboter her, die blitzschnell Körner und Samen sortieren. Die Zürcher Firma trumpft immer wieder mit Innovationen auf. Schlagzeilen machte etwa eine Software zur Klassifizierung von Kaffeebohnen. Damit lassen sich Bohnen auf Reifegrad und allfällige Schäden scannen – wichtig für den Röstprozess. Mit Kapital­injektionen in mehrfacher Millionenhöhe finanziert QualySense den Wachstumskurs.

(Stand: Mai 2019)

Francesco Dell’Endice in Listen

Die jungen Reichsten

Jahr
Platz
Vermögen
2019
20 – 50 Millionen
Mehr zu: Francesco Dell’Endice