1. Home
  2. Person
  3. Familie Benjamin de Rothschild

Ariane de Rothschild

Familie Benjamin de Rothschild

Seit 2007 zeigt der Aktienkurs der Banque Privée Edmond de Rothschild nach unten. Der Marktwert hat sich über die letzten Jahre mehr als. halbiert. Heute wird das Genfer Institut noch mit knapp 1,3 Milliarden Franken bewertet. Das hat diesen Vermögensteil der Rothschilds zerzaust. Die Familie mit dem berühmten Namen, die im Schloss Pregny bei Genf lebt, kontrolliert 82 Prozent des Kapitals und 87 Prozent der Stimmen im Börsenwert von gut einer Milliarde. Seit einiger Zeit sinken die Gewinne. So hat das Institut auch im ersten Halbjahr deutlich weniger verdient. Eine schwierige Situation für Benjamin de Rothschild (53), der seit 1997 das VR-Präsidium innehat; er gehört der siebten Generation der von Mayer Amschel Rothschild gegründeten Bankendynastie an. Seine Ehefrau Ariane de Rothschild leitet seit 2015 die Geschicke der Edmond de Rothschild-Gruppe. Die Bank ist zwar das gewichtigste, aber lange nicht der einzige Vermögensteil. Dazu kommt eine Kunstsammlung, ein umfangreicher Immobilienbesitz sowie Weingüter – und diese Vermögensteile haben die Kursverluste bei der Bank etwas ausgeglichen.

 

(Stand: Dezember 2016)

Familie Benjamin de Rothschild in Listen

Mehr zu: Familie Benjamin de Rothschild