1. Home
  2. Familie August von Finck

August von Finck mit Gattin Francine

Familie August von Finck

Wenn traditionsreiche Familienunternehmen nach dem Delisting von Aktiengesellschaften Reste der Wertpapiere endgültig vom Markt wegkaufen möchten, stellt sich bisweilen ein Störenfried mit einem Gegengebot in den Weg. Das passierte im Sommer gleich zweifach im Umfeld des Wahlschweizer Burgherrn August von Finck (87) aus Weinfelden TG. Sowohl bei der Amira Verwaltungs AG als auch bei Nymphenburger Immobilien, beide in München registriert und im Aufsichtsrat für die Sippe vertreten von Tochter Maria Theresia von Finck (42), provozierte ein Finanzinvestor den blaublütigen Mehrheitsaktionär. Die Statthalter des als sparsam beschriebenen Barons liessen sich nicht lumpen und überboten die feindlichen Offerten deutlich. Tief in die private Schatulle griff auch Stammhalter August François von Finck (49). Um sein persönliches Refugium am Ufer des Vierwaldstättersees standesgemäss herauszuputzen, deponierte der in Schwyz eingebürgerte Multiverwaltungsrat bei der Gemeinde Meggen LU zwei Bauanträge zur Verschönerung und Arrondierung seiner Wohnanlage.

 

(Stand: Dezember 2017)

Familie August von Finck in Listen

Mehr zu: Familie August von Finck